Unglaublich realistisch Bleistift Porträts von nigerianischen Künstler

In dieser Serie wirst du unglaublich inspirierende Bleistiftzeichnungen sehen. Sein Aussehen ist realer als Fotos selbst. Das Zeichnen von Porträts erfordert bereits eine unglaubliche Portion Geduld und Geschick, aber der nigerianische Künstler Arinze Stanley hat beschlossen, seine Aufgabe noch härter zu machen und sich nur an einfache monochrome Stifte zu halten.

Die Zeichnungen nehmen Arinze rund 100 Stunden in Anspruch und sind einige der besten Beispiele für Hyperrealismus, die wir bisher gesehen haben. Und für diejenigen, die immer noch denken, dass dies ein Trick ist, teilt Arinze in verschiedenen Phasen die Work-in-Progress-Bilder seiner Zeichnungen, die auch einige Einblicke geben, wie er dieses realistische Aussehen erreicht. Ich hoffe du magst es.

Unglaublich realistisch Bleistift Porträts von nigerianischen Künstler

Unglaublich realistisch Bleistift Porträts von nigerianischen Künstler

Unglaublich realistisch Bleistift Porträts von nigerianischen Künstler

Unglaublich realistisch Bleistift Porträts von nigerianischen Künstler

Unglaublich realistisch Bleistift Porträts von nigerianischen Künstler

Unglaublich realistisch Bleistift Porträts von nigerianischen Künstler




Unglaublich realistisch Bleistift Porträts von nigerianischen Künstler

Unglaublich realistisch Bleistift Porträts von nigerianischen Künstler

Unglaublich realistisch Bleistift Porträts von nigerianischen Künstler

Unglaublich realistisch Bleistift Porträts von nigerianischen Künstler

Stichworte

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.