Rezepte für das Weihnachtsessen – Attraktive Optionen für das Weihnachtsessen

Rezepte für das Weihnachtsessen - Attraktive Optionen für das Weihnachtsessen

Wenn Sie ein traditionelles Weihnachtsessen zubereiten, fühlen Sie sich möglicherweise überfordert, da es nicht darum geht, ein Gericht zuzubereiten, und es gibt immer ein anspruchsvolles Familienmitglied. Das muss nicht der Fall sein, wenn Sie eines dieser Rezepte für das Weihnachtsessen auswählen, das wir heute präsentieren. Viele dieser Ideen für das Weihnachtsessen können im Voraus erstellt werden. Vorbereitungsaufgaben wie das Zerkleinern von Gemüse und das Backen von Desserts reduzieren den Weihnachtsstress beim Kochen.

Sorgen über das Budget ergeben sich oft, wenn ein Weihnachtsmenü zubereitet wird. Während Sie das befriedigendste Weihnachtsessen präsentieren möchten, wird Ihre Entscheidung Ihre Entscheidung möglicherweise nicht so sehr zu schätzen wissen. Ein Tipp zum Speichern ist, mit der Planung im Voraus zu beginnen, um alles zu kaufen, was Sie für das Weihnachtsmenü benötigen. Eine andere Möglichkeit, innerhalb des Budgets zu bleiben, besteht darin, vernünftige Erwartungen zu haben.

Rezepte für ein luxuriöses Weihnachtsessen

Rezepte für das Weihnachtsessen - Attraktive Optionen für das Weihnachtsessen

Gibt es eine beliebtere Mahlzeit als frisch zubereitete Eier? Der bescheidene und elegante Aperitif schmilzt beim Eintauchen in ein Glas mit Zuckerrüben, Essig, braunem Zucker und rosa Pfefferkörnern. Diese einzigartige Wendung wird die Weißen verrückt machen und den Look begeistern!

In Rübenessig

Zutaten

6 große Eier

1 Dose Dose oder Glas Rüben

1 Tasse Apfelessig

1/3 Tasse brauner Zucker verpackt

1 Esslöffel ganze Pfefferkörner

1 Teelöffel Salz, mehr als nötig

2 Esslöffel Olivenöl

1 Esslöffel Mayonnaise

1 Esslöffel destillierter weißer Essig

1 Teelöffel Dijon-Senf

1/2 Teelöffel Currypulver

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Frische Rosmarinblätter gehackt, zum Verzieren.

Rezepte für das Weihnachtsessen - Attraktive Optionen für das Weihnachtsessen

Kochen Sie die Eier und entfernen Sie die Muscheln. Lass die Eier beiseite. Um die Sole zuzubereiten, gießen Sie eine Dose Essigrüben in eine große Schüssel. Fügen Sie den Apfelessig, Zucker, Pfefferkörner und Salz hinzu und rühren Sie, um sich zu vermischen. Vorsichtig (der Rübensaft wird Flecken!) Legen Sie die geschälten Eier in die Salzlake. Bedecken und kühlen Sie mindestens 12 Stunden oder bis zu 3 Tage. Je länger Sie sie in der Salzlake lassen, desto bitterer und rosiger werden sie sein.

Wenn die Salzsole abgelaufen ist, entfernen Sie die Eier aus der Salzsole. Schneiden Sie jedes Ei in zwei Hälften. Entfernen Sie das Eigelb und legen Sie es in eine mittelgroße Schüssel. Fügen Sie das Olivenöl, die Mayonnaise, den weißen Essig, den Senf und das Currypulver hinzu. Mischen und mit einer Gabel zerdrücken, bis sie glatt ist. Fügen Sie der Mischung etwas Wasser hinzu, wenn sie zu steif ist. Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken und würzen. Dann die Eier noch einmal mit einem Löffel füllen. Mit gehacktem Rosmarin bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Rezepte für das Weihnachtsessen laden zu Ideen ein

Rezepte für das Weihnachtsessen - Attraktive Optionen für das Weihnachtsessen

Dieses Rezept für Balsamico-Süßkartoffeln und Sauerrahm ist eine originelle Idee, zum Weihnachtsessen zu dienen. Dies ist eines dieser Geschmacksrezepte, da es sich so leicht an Ihre eigenen Vorlieben anpasst. Mit braunem Zucker, Balsamico und Süßkartoffeln können Sie sich irren und auf die süßere Seite gehen, aber der Balsamico-Sauerrahm-Geschmack gibt ihm ein reichhaltiges Gleichgewicht. Abgesehen von der kurzen Liste der Zutaten verdient dieses Gericht durch seine Vielseitigkeit zusätzliche Punkte.

Rezepte zum Weihnachtsessen – Süßkartoffeln mit Sahne und Balsamico

Rezepte für das Weihnachtsessen - Attraktive Optionen für das Weihnachtsessen

Die Zutaten

2 bis 4 kg Süßkartoffeln (4 bis 5 mittelgroße Kartoffeln), gebacken und geschält

1/4 Tasse brauner Zucker

1/4 Tasse saure Sahne

2 Esslöffel Balsamico-Essig

1/2 Teelöffel koscheres Salz

Zerdrücken Sie die Süßkartoffeln noch heiß, bis sie in einer großen Schüssel weich sind. Brauner Zucker, Sauerrahm, Essig und Salz hinzufügen. Rühren, um zu kombinieren. Heiß servieren oder bei Raumtemperatur. Die Reste können bis zu 4 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Rezepte für das Weihnachtsessen - Attraktive Optionen für das Weihnachtsessen




Im Gegensatz zu den meisten Risottos benötigt dieser nicht braunen, sondern kurzkörnigen braunen Reis, wodurch ein supersahniger Risotto entsteht, der mit der Fülle an Vollkornprodukten gefüllt ist. Der einzige Nachteil ist, dass brauner Reis mehr Garzeit benötigt als weißer Reis, sodass er am besten im Ofen zubereitet wird. Auf diese Weise müssen Sie das Risotto am Ende nur ein paar Minuten braten, statt fünfzig Minuten hintereinander.

Während das Risotto in seinem Topf sprudelt, mahlen wir den Kürbis in Würfel, bis er zart und an den Rändern karamellisiert ist. Dann mischen Sie einfach Reis und Butter mit einer angemessenen Menge Butter und Parmesankäse und garnieren Sie diese mit knusprig gebratenem Salat.

Rezepte für Weihnachtsessen – Risottos mit Kürbis

Rezepte für das Weihnachtsessen - Attraktive Optionen für das Weihnachtsessen

Die Zutaten

Kürbis-Risotto

3 Esslöffel Olivenöl

1 kleine gelbe Zwiebel

2 Knoblauchzehen, gepresst oder gehackt

4 Tassen Gemüsebouillon

1 Tasse Wasser

1 ½ Tassen brauner Kurzkornreis

1 kleiner Kürbis (ca. 1 kg), geschält und in Würfel geschnitten

1 Tasse frisch geriebener Parmesankäse

½ Tasse trockener Weißwein

3 Esslöffel Butter ohne Salz

1 Teelöffel Salz

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Prise rote Pfefferflocken

Zum Vorbereiten der Ofenroste den Ofen auf 280 Grad vorheizen. Ein großes Backblech mit Backpapierrand für den Kürbis abdecken. 1 Tasse Brühe aufbewahren und beiseite stellen, wenn der Risotto aus dem Ofen kommt. Erhitze 1 Esslöffel Olivenöl in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze bis zum Leuchten. Fügen Sie die Zwiebel und eine Prise Salz hinzu. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis sie weich wird und transparent wird, etwa 5 Minuten. Fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu und kochen Sie, bis der Knoblauch 1 bis 2 Minuten duftet. Fügen Sie 3 Tassen Brühe und 1 Tasse Wasser hinzu, bedecken Sie und kochen Sie bei mittlerer Hitze. Vom Herd nehmen und Reis hinzufügen. Den Topf zudecken und auf dem unteren Rost backen, bis der Reis zart und gegart ist (ca. 65 bis 70 Minuten). Sobald der Risotto-Topf in den Ofen gestellt wurde, mischen Sie den gewürfelten Kürbis mit 2 Esslöffel Olivenöl in Ihrer ausgekleideten Auflaufform. Mit Salz und etwas frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer bestreuen und den Kürbis in einer Schicht auf die Pfanne geben. Im oberen Rost braten, bis der Kürbis weich ist und die Ränder tief karamellisiert sind. Die Vorbereitung dauert etwa 55 bis 60 Minuten. Während sich Risotto und Butter im Ofen befinden, können Sie den Salbei braten: Erhitzen Sie 1 Esslöffel Olivenöl in einer mittleren Pfanne bei mittlerer Hitze. Sobald das Öl glänzt, fügen Sie den Salbei hinzu und mischen Sie ihn zur Abdeckung. Lassen Sie den Salbei dunkler und knuspriger werden (aber nicht braun), bevor Sie ihn auf einen mit einem Papiertuch bedeckten Teller geben. Leicht mit Salz bestreuen und beiseite stellen. Nehmen Sie die Pfanne vorsichtig aus dem Ofen. Entfernen Sie den Deckel und gießen Sie die restliche Tasse Brühe, Parmesankäse, Wein und Butter ein. 2 bis 3 Minuten kräftig rühren, bis der Reis dick und cremig ist. Fügen Sie das Salz, eine großzügige Menge Pfeffer und eine Prise rote Pfefferflocken hinzu. Den gerösteten Kürbis hinzufügen. Schmecken und nach Bedarf mehr Salz und / oder Pfeffer hinzufügen. Das Risotto in Schüsseln teilen und jeweils mit einer Prise gebratenem Salat abdecken.

Rezepte für das Weihnachtsessen - Attraktive Optionen für das Weihnachtsessen

Rezepte für Weihnachtsessen – Huhn in der Pfanne mit Weißweinsauce

Hähnchen, knusprig, scharf, lecker mit Speck und Weißweinsauce!

Dieses Hühnerrezept wird komplett in einer Pfanne mit kleinen salzigen Speckstücken und karamellisierten süßen Schalotten zubereitet und endet mit der Tatsache, dass Sie dieses goldene und knusprige Hähnchen bekommen. Das Huhn wird ein wenig gebraten, bevor es in der Weißweinsauce gebacken wird.

Rezepte für das Weihnachtsessen - Attraktive Optionen für das Weihnachtsessen

Zutaten

3 Scheiben Speck

1/2 Tasse Mehl (zum Beispiel Vollkornbrot, weiß)

Salz und Pfeffer

2 Teelöffel Kräuter, die sie mögen

1 1/2 – 2 kg Hähnchenschenkel mit Haut

1-2 Esslöffel Olivenöl

2 Schalotten, dünn geschnitten

1/2 Tasse trockener Weißwein

1 Tasse Hühnerbrühe

Trockene oder frische Petersilie zum Abdecken

Rezepte für das Weihnachtsessen - Attraktive Optionen für das Weihnachtsessen

Für den Speck den Ofen auf 350 Grad vorheizen. Erhitzen Sie eine große ofenfeste Pfanne oder Gusseisenpfanne bei mittlerer Hitze. Schneiden Sie den Speck in kleine Stücke und lassen Sie ihn 5-6 Minuten braten, gelegentlich umrühren. Mit einem geschlitzten Löffel aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen, dabei heißes Speckfett in der Pfanne belassen (während der Zubereitung des Hühners die Hitze reduzieren). Für das Hühnchen das Mehl beispielsweise mit Salz und Pfeffer und die Kräuter der Provence mischen. Rühren Sie jedes Stück Huhn in die Mehlmischung und geben Sie es in die heiße Pfanne. Lassen Sie das Hähnchen auf jeder Seite ein paar Minuten braten, bis es gold ist (aber nicht gekocht).

Rezepte für ein reichhaltiges und schmackhaftes Weihnachtsessen

Rezepte für das Weihnachtsessen - Attraktive Optionen für das Weihnachtsessen

Das Huhn aus der Pfanne nehmen und auf einen Teller legen. Die Schalotten mit dem Olivenöl in die Pfanne geben. Sautieren Sie 5-10 Minuten lang, bis sie weich und duftig und golden sind. Fügen Sie den Wein langsam hinzu und rühren Sie, um alle goldenen Stücke vom Boden der Pfanne zu erhalten. Fügen Sie die Hühnerbrühe hinzu und lassen Sie alles ca. 5-10 Minuten kochen. Backen Sie das Hühnchen und den Speck zurück in die Pfanne und backen Sie es 40 Minuten lang. Halten Sie alle 10 oder 15 Minuten an, um das Huhn mit der Sauce zu bräunen. Aus dem Ofen nehmen, wenn die Haut des Huhns knusprig ist und das Huhn vollständig gegart ist. Wenn gewünscht, das Öl aus der Sauce nehmen und mit Brot servieren.

Rezepte für das Weihnachtsessen - Attraktive Optionen für das Weihnachtsessen

Wenn das Huhn nicht für Sie ist, fahren wir mit einem Rezept für Schweinefleisch fort. Dieses Rezept für Schweinekoteletts mit Pistazien und einer Vollkorn-Senfsauce

Schweinekoteletts zu kochen ist sehr einfach. Für dieses Rezept werden die Schweinekoteletts in Pistazien empanara und sie werden übersprungen, was eine unglaubliche Kruste ergibt und die Säfte und den Geschmack versiegelt. Die Koteletts sind mit einer wirklich cremigen Vollkorn-Senfsauce überzogen, die dem Gericht nur eine gute Säure verleiht und sich auch sehr gut mit den Süßkartoffelpürees verbindet, die wir in diesem Artikel präsentieren. Wir empfehlen auch, diese Schweinekoteletts mit Ihrem Lieblingsrezept für Kartoffelpüree zu servieren. Dieses Rezept ist sehr zufriedenstellend und gemütlich, was es perfekt für die Ferienzeit macht.

Rezepte für Weihnachtsessen – Rezept für Schweinefleisch

Rezepte für das Weihnachtsessen - Attraktive Optionen für das Weihnachtsessen

Zutaten:

4 Schweinekoteletts mit Knochen und zentralem Schnitt

2 Tassen Mehl für alle Zwecke

3 große Eier, schüttelt

2 Tassen zerquetschte Pistazien

2 Esslöffel Olivenöl extra vergine

2 Esslöffel Butter ohne Salz

Vollkorn-Senfsauce:

1 Esslöffel natives Olivenöl extra

1 Esslöffel Butter ohne Salz

1 kleine Schalotte, in Würfel geschnitten

2 Knoblauchzehen, gehackt

2 Esslöffel Vollkorn-Senfsauce

1/2 Tasse Brandy (oder Hühnerbrühe)

1 1/2 Tassen dicke Sahne

Salz und Pfeffer abschmecken

Rezepte für Weihnachtsessen

Rezepte für das Weihnachtsessen - Attraktive Optionen für das Weihnachtsessen

Um dieses Huhn vorzubereiten, den Ofen auf 240 Grad vorheizen. Die Schweinekoteletts großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Wickeln Sie jedes Schweinekotelett in das Mehl und schütteln Sie den Überschuss ab. Tauchen Sie dann jedes Schweinekotelett in die geschlagenen Eier, um sie zu bedecken, gefolgt von den Pistazien und schütteln Sie den Überschuss ab. Mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Legen Sie eine große Pfanne über mittlere Hitze und fügen Sie die Hälfte des Öls und der Butter hinzu. Sobald die Pfanne heiß ist, fügen Sie die Schweinekoteletts braun hinzu. Hacken Sie die Schweinekoteletts auf jeder Seite für 2 bis 3 Minuten. Übertragen Sie alle gebratenen Schweinekoteletts auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

Rezepte für das Weihnachtsessen

Rezepte für das Weihnachtsessen - Attraktive Optionen für das Weihnachtsessen

Legen Sie das Backblech in den Ofen und backen Sie die Schweinekoteletts 12 bis 15 Minuten oder bis sie gar sind. Während die Schweinekoteletts im Ofen sind, können Sie die Senfsauce machen. Einen kleinen Topf bei mittlerer Hitze stellen und die Schalotten 2 bis 3 Minuten anbraten. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und setzen Sie das Braten für weitere 2 Minuten fort. Den Senf dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Fügen Sie die Form mit Brandy oder Brühe hinzu und reduzieren Sie, bis fast die gesamte Flüssigkeit verdunstet ist. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Stufe und fügen Sie die Sahne hinzu. Bei schwacher Hitze garen, bis sich die Mischung leicht verdickt. Vom Herd nehmen und die Gewürze anpassen. Schweinekoteletts in eine Schüssel geben und mit Vollkorn-Senfsauce servieren.

Rezepte für das Weihnachtsessen - Attraktive Optionen für das Weihnachtsessen

Stichworte

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.