Pfannkuchen-Rezept zum Frühstück – Beginnen Sie den Tag mit Freude

Pfannkuchen-Rezept zum Frühstück - Beginnen Sie den Tag mit Freude

Hast du von Shrove Tuesday gehört? Wie wäre es mit dem Pancake Day? Oder sogar Fettisdagen? In England ist Shrove Tuesday / Pancake Day der Tag, an dem jeder Pfannkuchen isst. Es wurde aus christlichen religiösen Ritualen (Fastenzeit) geboren, als die Menschen all die Nahrung abwischten, die sie in den nächsten vierzig Tagen nicht essen würden. Obwohl das religiöse Element nicht mehr so ​​wie früher gefeiert wird, lieben die Menschen Pfannkuchen, denn sie lieben sie. Wir dachten uns, wie wäre es, wenn wir Ihnen ein hervorragendes Rezept für Pfannkuchen zeigen, das Sie mit einem Lächeln auf dem Gesicht genießen können und wissen, dass Ihr Weg zur Gesundheit nicht beeinträchtigt wurde? Hier ist es:

Hüttenkäsepfannkuchenrezept

Pfannkuchen-Rezept zum Frühstück - Beginnen Sie den Tag mit Freude

Ja, Quarkpfannkuchen. Diese Pfannkuchen benötigen nur drei Zutaten, sie sind arm an Kohlenhydraten, glutenfrei und mit Proteinen beladen. Sobald der Pancake-Mix fertig ist, können Sie wählen, wie er gewürzt werden soll. Top mit Honig oder Ahornsirup, etwas Joghurt und Erdbeeren oder Bananen. Auf jeden Fall werden sie lecker sein, und wenn Sie den Teig gemischt haben, werden sie schön und leicht sein.

2 Zutaten Pfannkuchen

Pfannkuchen-Rezept zum Frühstück - Beginnen Sie den Tag mit Freude

Kann keine Molkerei machen? Wir haben Sie abgedeckt. Für dieses Rezept brauchen Sie nur Banane und Ei. Es braucht keine Butter, Käse oder Milch. Eine kleine Banane zerdrücken, Eier mischen, braten und fertig. Dieses Rezept erfordert Butter oder Öl, wir empfehlen jedoch Kokosöl, um ihm ein wenig Geschmack zu verleihen. Dann können Sie es mit Honig, Früchten und Kokosflocken abdecken. Wer mag das nicht?

Pfannkuchen, die das Leben verändern

Pfannkuchen-Rezept zum Frühstück - Beginnen Sie den Tag mit Freude

Wir nennen sie nicht, der Autor des Rezepts hat es getan. Man kann mit Sicherheit sagen, dass wir alles verkauft haben. Diese köstlichen Pfannkuchen werden auf der Basis von Süßkartoffelpüree und Kokosmilch hergestellt. Ich meine, komm schon, sie hatten immer einen unglaublichen Geschmack. Das Beste an diesem Rezept ist nach dem Geschmack des Kurses der Inhalt. Diese sind vegan, glutenfrei, ölfrei und kornfrei. Wenn Sie eine Person finden, die sie nicht essen kann, werden wir unter Schock stehen.

Pfannkuchen-Rezept zum Frühstück - Beginnen Sie den Tag mit Freude

Wie überwinden Sie die Pfannkuchen, die Ihr Leben verändern? Mit Blaubeerpfannkuchen! Wenn Sie Pfannkuchen essen möchten, sind diese in den meisten Restaurants und Cafés fast schon Standard. Wenn Sie nach Blaubeerpfannkuchen verlangen, wird dieses leckere Rezept das Problem beheben. Haben wir schon erwähnt, dass es vegan ist? Nun ist es.

Pfannkuchenrezept zum Frühstück

Pfannkuchen-Rezept zum Frühstück - Beginnen Sie den Tag mit Freude




Gut zu wissen

Vorbereitung: 03 Minuten

Küche: 10 Minuten

Ernährung pro Portion

RDA

Kalorien 350 kcal 18%

Fett 14g 20%

– gesättigte 4g 20%.

Pfannkuchen-Rezept zum Frühstück - Beginnen Sie den Tag mit Freude

Dieses Rezept für Pfannkuchen zum Frühstück ist einfach und lecker. Serviert mit saftigem Speck, einem klebrigen Ei, frischen Kirschtomaten und Kastanienpilzen ist dieses köstliche Gericht ideal zum Frühstück oder Brunch. Die Pfannkuchen passen sehr gut zu der süßen und schmackhaften Kombination. Wenn Sie dem Gericht etwas mehr Süße hinzufügen möchten, streuen Sie es mit Ahornsirup.

Pfannkuchen-Rezept zum Frühstück - Beginnen Sie den Tag mit Freude

Zutaten:

90 g Mehl

1 ½ Teelöffel Backpulver

Prise Salz

3 Med Eier

100 ml Magermilch

Öl einsprühen

Für das Topping:

2 Speckmedaillons

100 g Kastanienpilze, in Scheiben geschnitten

175 g Kirschtomaten, halbiert

1-2 Esslöffel frisch geriebenes Basilikum

Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer

Pfannkuchen-Rezept zum Frühstück - Beginnen Sie den Tag mit Freude

Methode:

Pfannkuchen zubereiten: Mehl, Backpulver und Salz in eine Schüssel geben. 1 Ei in die Milch geben und mischen. Langsam in das Mehl schlagen, um einen weichen Teig zu erhalten.

Eine Antihaftpfanne erhitzen und leicht mit Öl einsprühen. 3 bis 4 Esslöffel der Mischung in die Pfanne geben und auf ca. 7 cm Durchmesser verteilen. 1-2 Minuten kochen, dann umdrehen und noch 1-2 Minuten kochen, bis sie auf beiden Seiten leicht gebräunt sind. Aus der Pfanne nehmen und die restliche Masse garen, wobei die erste Charge warm bleibt.

Öl in die Pfanne sprühen und den Speck auf beiden Seiten 1-2 Minuten garen. Schieben Sie zur Seite des Tabletts und geben Sie 1 Sprühöl in den gereinigten Bereich. Die Champignons dazugeben und 1-2 Minuten kochen lassen. Fügen Sie die Tomaten hinzu und kochen Sie, bis sie weich werden, fügen Sie dann das Basilikum hinzu und würzen Sie es.

Die restlichen 2 Eier pochieren. Die Pfannkuchen in 2 Teller teilen und mit einem Stück Speck abdecken. Über die Mischung aus Tomaten und Champignons geben und mit pochierten Eiern bedecken. Mit etwas schwarzem Pfeffer mahlen und servieren.

Frühstückspfannkuchen für einen echten Sportler

Pfannkuchen-Rezept zum Frühstück - Beginnen Sie den Tag mit Freude

Zutaten:

Masse

1/2 Tasse Haferflocken

1/4 Tasse fettfreier oder fettarmer Hüttenkäse

1 großes Ei

Deckungen

1/4 Tasse Obst

1/4 Tasse fettfreier griechischer Joghurt

1 Esslöffel Honig

Pfannkuchen-Rezept zum Frühstück - Beginnen Sie den Tag mit Freude

Wie es geht:

Erster Schritt: Bereiten Sie Ihren Teig zu, indem Sie alle Zutaten des Shakes in eine Küchenmaschine geben und verarbeiten, bis sie miteinander vermischt sind. Der Teig sollte dem normalen Pfannkuchenteig sehr ähnlich sein. Wenn Sie immer noch den Beginn von Haferflocken-Cookies sehen, möchten Sie die Verarbeitung fortsetzen.

Zweiter Schritt: Verwenden Sie Ihren Smoothie wie jeden anderen Pfannkuchen. Legen Sie es in eine Pfanne, die mit Rapsölspray bedeckt ist. In diesem Schritt sollten Sie auch die meisten oder alle Früchte hinzufügen. Wie bei jedem anderen Pfannkuchen können Sie sich selbst verwandeln, wenn die Kanten gekocht aussehen (etwa 2 Minuten auf jeder Seite, wenn mittlere Hitze verwendet wird).

Schritt drei: Bereite dich auf Größe vor! Bedecken Sie Ihre fertigen Pfannkuchen mit Joghurt und Honig. Das ist es Er ist bereit, an der Pfannkuchenparty teilzunehmen.

Pfannkuchen-Rezept zum Frühstück - Beginnen Sie den Tag mit Freude

Sie denken, das hört sich gut an, aber Sie haben keine Zeit zum Essen, geschweige denn jeden Morgen ein Frühstück zuzubereiten. Die Zubereitung dieses Frühstücks dauert nicht lange und Sie können sogar einige Zutaten im Voraus zubereiten. Bevor die Woche beginnt, messe ich Hafer und Hüttenkäse, damit ich ein Ei zerbrechen und gehen kann. Es mag wie ein törichter Schritt bei der Essenszubereitung erscheinen, wenn Sie etwas von der Requisitenvorbereitung auf Pinterest gesehen haben, aber es funktioniert! Wenn ich diese Messobjekte nicht habe, suche ich oft nach Brezeln und verhungere mich innerhalb einer Stunde. Natürlich spart ich mit diesem kleinen Schritt der Zubereitung von Mahlzeiten nicht einmal eine Minute, aber es ist ein Beweis dafür, dass die Regel von 20 Sekunden ECHT ist, weil sie den Unterschied ausmacht. Deshalb habe ich wirklich Pfannkuchen zum Frühstück gegessen. 99,9% der Morgen, die ich in den letzten 5 Jahren zu Hause gegessen habe.

Pfannkuchen-Rezept zum Frühstück - Beginnen Sie den Tag mit Freude

Den Tag mit einem gesunden Frühstück zu beginnen, macht den Unterschied. Es hilft Ihnen nicht nur, sich in den frühen Morgenstunden voller Energie zu fühlen, sondern auch den Ton für Ihren Tag zu bestimmen. Essen Sie ein gesundes Frühstück und machen Sie wahrscheinlich weiterhin gesunde Entscheidungen für den Rest des Tages.

Zucchini-Pfannkuchen zum Frühstück

Pfannkuchen-Rezept zum Frühstück - Beginnen Sie den Tag mit Freude

Dieses Rezept für Zucchini-Pfannkuchen kombiniert die würzigen und heißen Aromen von Zucchini-Brot mit der Leichtigkeit ganzer, schneller und gesunder Pfannkuchen. Diese Zucchini-Pfannkuchen sind mit Ahornsirup und Nüssen bedeckt und ein unwiderstehlich leckeres Frühstück. Wenn Sie keine Gewürze für Kürbiskuchen haben, verwenden Sie ½ Teelöffel Zimt, ¼ Teelöffel gemahlenen Ingwer und Teelöffel Muskatnuss und Nelken. Es ist ein kalziumreicher und kalorienarmer Teller.

Zutaten für 5 Portionen:

2 Tassen geriebene Zucchini 1/4 Tassen Vollkornmehl oder Allzweckmehl 2 Teelöffel Backpulver 1 Teelöffel Kürbiskuchengewürzmischung ¼ Teelöffel Salz

2 große Eier

Egglands beste große weiße Eier 12 Ct $ 2.28 für 1 Artikel Siehe 10/06

1 Tasse plus 2 Esslöffel fettarme Milch

2 Esslöffel geschmolzene Butter

2 Esslöffel hellbrauner Zucker1 Teelöffel Vanilleextrakt 1/2 Tasse geröstete Walnüsse (siehe Tipp), gehackt

Vorbereitung 35 min

Fertig in 35 min

Legen Sie die geriebene Zucchini auf ein sauberes Küchentuch und drücken Sie sie aus, um möglichst viel Feuchtigkeit zu entfernen. Mehl, Backpulver, Kürbiskuchengewürz und Salz in einer großen Schüssel mischen. Eier, Milch, Butter, braunen Zucker und Vanille in einer mittelgroßen Schüssel schlagen. Machen Sie eine Vertiefung in der Mitte der trockenen Zutaten, fügen Sie die nassen Zutaten hinzu und schlagen Sie, bis sie zusammen sind. Zucchini und Nüsse unterheben. Eine große Antihaftpfanne (oder Pfanne) mit Kochspray abdecken. Hitze über mittlerer Hitze. Kochen Sie die Pfannkuchen in mehreren Portionen, verwenden Sie eine ½ Tasse-Mischung und verteilen Sie sie so, dass sie etwa 4 cm breit sind. Kochen Sie, bis die Blasen die Oberfläche 1 bis 3 Minuten spritzen. Umdrehen und auf der anderen Seite 1 bis 2 Minuten bräunen. Reduzieren Sie die Hitze, wenn die Pfannkuchen zu schnell gebräunt sind. Heiß servieren.

Tipp: Braten Sie die Nüsse vor der Verwendung in einem Rezept für den besten Geschmack. Um ganze Nüsse zu rösten, verteilen Sie sie auf einem Backblech und backen Sie sie bei 350 ° F, indem Sie sie einmal umrühren, bis sie 7 bis 9 Minuten duftet. Um kleine oder geschnittene Nüsse zu rösten, kochen Sie sie in einer kleinen Pfanne und trocknen Sie sie bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren, bis sie duftend und leicht gebräunt ist.

Informationen zur Ernährung

Portionsgröße: 2 Pfannkuchen

Pro Portion: 300 Kalorien; 15 g Fett (5 g gesättigt); 4 g Faser; 34 g Kohlenhydrate; 10 g Protein; 24 mcg Folat; 89 mg Cholesterin; 10 g Zucker; 5 g zugesetzte Zucker; 444 IE Vitamin A; 7 mg Vitamin C; 210 mg Kalzium; 5 mg Eisen; 369 mg Natrium; 311 mg Kalium

Nahrungsbonus: Eisen (28% des Tageswertes), Kalzium (21% dv)

Portionen Kohlenhydrate: 2½

Austäusche: 1 ½ Stärke, ½ ein weiteres Kohlenhydrat, ½ Fleisch mit mittlerem Fettgehalt, 3 Fett

Wie man hausgemachte Pfannkuchen ohne Milch macht

Von Jill Corleone, RDN, LD – 20. Oktober 2017

Verwandeln Sie den Augenblick in einen Sieg mit diesem Rezept für Pfannkuchen ohne Milch

Wie man hausgemachte Pfannkuchen ohne Milch macht

Pfannkuchen-Rezept zum Frühstück - Beginnen Sie den Tag mit Freude

Die Pfannkuchen sind ein lustiges Frühstück oder ein schnelles Abendessen. Aber wenn Ihnen die Milch ausgeht oder es eine Allergie im Haus gibt, denken Sie vielleicht, dass die Pfannkuchen nicht funktionieren. Aber du hast Glück Sie können köstliche und flauschige Pfannkuchen ohne Milch machen. Tatsächlich besteht der Hauptzweck der Milch in Ihrem Rezept für Pfannkuchen darin, Mehl und Zucker aufzulösen und Struktur hinzuzufügen, was bedeutet, dass fast jede Flüssigkeit den Trick beherrscht. Wenn Ihre Speisekammer leer ist, machen Sie sich keine Sorgen, dieses Pfannkuchenrezept verwendet Wasser als flüssigen Grundstoff.

Gesamtzeit: 30 Minuten | Vorbereitungszeit: 15 Minuten | Für 4 Personen

Zutaten:

1 Tasse Allzweckmehl

¼ Teelöffel Salz

2 Teelöffel Backpulver

4 Esslöffel Zucker

2 Esslöffel Öl oder Butter, geteilt

1 Tasse Wasser

1 geschlagenes Ei

Wegbeschreibung:

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Salz, Backpulver und Zucker mischen.

In einer kleinen Schüssel das Öl oder die Butter, das Wasser und das Eierschlagen.

Die flüssige Mischung zu den trockenen Zutaten geben und mischen, bis sich die Mischung bildet.

Die Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Butter oder Öl hinzufügen. Gießen Sie einen halben Esslöffel Teig in die Pfanne und kochen Sie bis sie sprudeln, drehen Sie und kochen Sie, bis sie goldbraun sind, 1 bis 2 Minuten. Den Pfannkuchen auf einen Teller legen und wiederholen.

Der Schlüssel zu flauschigen Pfannkuchen ist es, Ihre Mischung nicht zu viel zu mischen. Sie wollen wirklich diese Klumpen. Wenn Sie zu viel mischen, verlieren Sie Kohlendioxid, das für die Leichtigkeit verantwortlich ist, und erzeugen mehr Gluten, was zu einem dichten und harten Pfannkuchen führt.

Wenn Sie keine Eier haben, da dies auch manchmal der Fall ist, ersetzen Sie diese durch 1/4 Tasse Öl. Wenn kein Natriumbicarbonat vorhanden ist, kann kohlensäurehaltiges Wasser wirken.

Pfannkuchen-Rezept zum Frühstück - Beginnen Sie den Tag mit Freude

Dieses einfache Rezept für Pfannkuchen dient als gute Grundlage für Ihre kreative Küche. Preiselbeeren und Schokoladensplitter machen Kinder glücklich, aber sie reservieren ein wenig Teig, um ihre eigenen leckeren Kreationen zu mischen. Gehackte Walnüsse und gehackte Mandeln verleihen Textur und Geschmack. Versuchen Sie für Geschmack ohne Kalorien Zimt, Muskatnuss, Piment oder Kürbisgewürze. Für etwas ganz Besonderes die Erdnussbutter mischen und mit Gelee anstelle von Sirup abdecken.

Pfannkuchen-Rezept zum Frühstück - Beginnen Sie den Tag mit Freude

Während das Wasser gut funktioniert, um Pfannkuchen ohne Milch herzustellen, funktionieren auch andere Flüssigkeiten gut. Bier fügt zum Beispiel Karbonisierung und Hefe hinzu, um die Glätte zu verbessern und einen mit Malz aromatisierten Pfannkuchen zu kreieren. Möglicherweise möchten Sie jedoch Ihre Bierpfannkuchen aufheben, wenn die Kinder nicht zu einem Zeitpunkt zum Spielen sind.

Pfannkuchen-Rezept zum Frühstück - Beginnen Sie den Tag mit Freude

Für einen kinderfreundlicheren Pfannkuchen probieren Sie Apfel- oder Traubensaft. Schneiden Sie den Zucker so, dass die Pfannkuchen nicht zu süß sind. Der Saft kann auch dazu beitragen, den Bedarf an Sirup zu reduzieren.

Pfannkuchen-Rezept zum Frühstück - Beginnen Sie den Tag mit Freude

Pflanzenmilch wie Mandeln, Reis oder Sojamilch eignet sich gut für Allergiker. Verwenden Sie die Schokoladenmilchversion dieser Getränke, um einen Pfannkuchen mit spezieller Schokolade für die Kinder zu kreieren.

Stichworte

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.