Haushaltsreinigung – Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Es gibt nichts Schöneres als ein tadelloses Haus. Um die Wahrheit zu sagen, für viele von uns steht die Reinigung unseres Hauses nicht auf unserer Liste unserer beliebtesten Möglichkeiten, Zeit zu verbringen. Heute möchten wir Ihnen einige clevere Reinigungstricks zeigen, die Ihnen dabei helfen, Ihr Zuhause zum Glänzen zu bringen. Sie werden überrascht sein, wie viele Haushaltsgegenstände als Reinigungsmittel und Werkzeuge für die Heimwerkerutensilien eingesetzt werden.

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Egal, ob Sie Ihr Haus ständig reinigen oder nur Dinge reparieren, bevor Gäste ankommen, wenn Sie wissen, dass einige schnelle und einfache Tricks den Prozess wesentlich erleichtern! Damit Sie Zeit und Frustration sparen und viel Geld für Reinigungsprodukte verschwenden, finden Sie hier eine Liste einiger billiger und einfacher Tricks, die Ihre Reinigungsroutine verändern werden.

Wasserhähne reinigen

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Papiertücher in Essig einweichen, dann auf den Wasserhahn setzen, um Ablagerungen zu beseitigen. Verwenden Sie anschließend ein in Essig getränktes Tuch oder einen Schwamm, um den Wasserhahn und das Zubehör in der Dusche und Dusche zu glänzen. Wenn der Vorhang und die Duschverkleidung verschmutzt sind, tauschen Sie sie aus oder waschen Sie sie mindestens gut.

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

„Schimmelpilzsporen sind mikroskopisch klein. Wenn Sie also wirklich die Farbe Schwarz sehen können, haben Sie buchstäblich Millionen oder Milliarden von Sporen“, sagte Keimexperte Kelly Reynolds, Ph.D. Und wenn Sie unter Allergien oder Asthma leiden, wenn Sie den Schimmelpilz sehen, können Sie bereits irritieren. Die meisten Badvorhänge sind maschinenwaschbar und Sie können den Liner auch in die Wäsche werfen. Waschen Sie dabei Ihr Handtuch und Ihre Badematten. Sie sollten die Handtücher alle drei Mal waschen, aber wenn es eine Weile her ist, waschen Sie sie einfach in einem Desinfektionszyklus oder mit etwas Bleichmittel oder Chlor. Lassen Sie die in Bleichmittel getränkte Baumwollspirale nachts in der Form der Badewanne sitzen.

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Damit Ihre Chromarmaturen glänzen und glänzen, geben Sie einem Wattebällchen eine Prise Babyöl und polieren Sie den Wasserhahn damit. Sie werden sehen, dass sein Spiegelbild das Lächeln zurückgibt.

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt




Um Wasserflecken und Schimmel von Fliesen und Fliesen zu entfernen, können Sie Backpulver verwenden. Dieser einfache Trick verhindert auch, dass der Schwamm an den fettigen Fliesen haften bleibt.

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Stattdessen könnten die Ränder der Wanne wieder abgedichtet werden, und das ist in Ordnung. Wenn Sie Bleichmittel haben, sprühen Sie damit die Raupen auf die Duschtür, falls vorhanden.

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Haben Sie keine Angst vor Bleichmittel, denn obwohl es schlecht riecht, sollten Sie es nicht die ganze Zeit benutzen, und ja, Sie sollten grundlegende Sicherheitsvorkehrungen beachten. Trennen Sie den Duschkopf und geben Sie einen guten Essig ein, um die Waage zu entfernen und verstopften Strahl zu entfernen. Bei regelmäßigen Reinigungen können Sie den Trick der Plastiktüte verwenden: Das funktioniert sehr gut. Einmal oder zweimal im Jahr (je nachdem, wie das Wasser in Ihrem Haus ist) kann eine vollständige Entkalkung den Druck und den Wasserfluss verbessern.

Verwenden Sie ein saures Reinigungsmittel für Wasserflecken auf dem Glas Ihrer Dusche

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Warten Sie einfach, bis das Bleichen vorbei ist, bitte. Wenn die Wasserflecken nicht so schlecht sind, verwenden Sie bitte einen Glasreiniger, den Sie zur Hand haben.

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Tauchen Sie eine Zitrone in Salz und entfernen Sie hartnäckige Rostflecken in der Spüle und in der Umgebung.

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Sie müssen nicht sehr hart schrubben: Zitronensäure erledigt die meiste Arbeit für Sie. Nachdem Sie die Toilette regelmäßig gereinigt haben, müssen Sie sich besonders anstrengen und die Siphons (auch Wasserlöcher in Ihrer Toilette genannt) reinigen. Kleben Sie sie mit Klebeband und spülen Sie sie anschließend mit Essig ab.

Reinigen Sie den Bildschirm Ihres Fernsehgeräts mit einem Kaffeefilter

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Ich mache das regelmäßig. Reinigen Sie alle Ihre Spielkonsolen und anderen elektronischen Geräte mit einem Mikrofasertuch und blasen Sie sie anschließend mit Druckluft aus, um den Staub von den Rissen zu entfernen. Druckluftdosen finden Sie in Ihrer Apotheke, in Supermärkten oder in Bürofachgeschäften

Stellen Sie Ihre eigenen wiederverwendbaren Reinigungstücher her (oder verwenden Sie nur normale Reinigungstücher), um alle nicht porösen Oberflächen zu desinfizieren.

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Wie Arbeitsplatten in Bad und Küche, Fensterbank, Türgriffe, Lichtschalter und Lichtschalterabdeckungen, Kabinettknöpfe und Schubladenzüge, Couchtisch und Nachttisch, Nachttisch … Wir könnten weitermachen.

Verwenden Sie einen Lappen, um die verschmutzten Flügel des Ventilators abzuwischen, ohne dass sich Staub in Ihren Räumen ansammelt

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Trennen Sie alle Boden- und Deckenlüftungsöffnungen und führen Sie sie durch die Geschirrspülmaschine. Dies funktioniert auch für die Lüftungsabdeckung Ihres Badventilators. Stellen Sie nur sicher, dass Sie den Wärmetrocknungszyklus nicht ausführen, wenn eine der Öffnungen aus Kunststoff ist.

Reinigen Sie Ihre Böden mit dem empfohlenen Reinigungsmittel und Wischmop

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

In Ihrem Bad, in der Küche und in allen anderen Fliesen mit einem Haftgel blanchieren Sie die Fugenmasse. Wischen Sie mit heißem Wasser und Ihre Böden werden auch sauberer. Wenn Sie dunklen Mörtel haben, testen Sie ihn zuerst an einer unauffälligen Stelle, um sicherzustellen, dass die Farbe des Mörtels fest ist. Holen Sie sich das Online-Tutorial und finden Sie dieses Bleichgel in Ihrem Supermarkt.

Reinigen Sie alle Jalousien mit einer Zange und einem Mikrofasertuch

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Wenn die Lappen zu schmutzig werden, falten Sie sie auf die andere Seite. Die Verwendung eines Mehrzweckreinigers oder eines Staubreinigungssprühgeräts kann dabei helfen, die Arbeit schneller zu erledigen, ist jedoch völlig optional. Reinigen Sie Ihre Fenster (einschließlich Fenster) mit einem fusselfreien Tuch und einem Fensterreiniger Ihrer Wahl. Desinfizieren und reinigen Sie Ihren Staubsauger, bevor Sie alle Teppiche und Böden im Haus absaugen.

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Verwenden Sie einen Nahttrenner, um alle in der Staubsaugerbürste verbleibenden Haare zu entfernen.

Flecken auf dem Teppich entfernen

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Verdünnen Sie 1 Teil weißen Essigs in 2 Teilen Wasser, um eine Reinigungslösung herzustellen. Tränken Sie ein Handtuch in die resultierende Mischung und decken Sie den Fleck damit ab. Zum Schluss legen Sie ein heißes, dampfendes Bügeleisen 30 Sekunden lang auf das nasse Tuch.

Entfernen Sie Flecken vom Teppich, ohne mit dem Bügeleisen übermäßig zu schrubben

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Entfernen Sie Flecken auf Ihrem Teppich mit normaler Seife und ein paar Tropfen Wasserstoffperoxid.

Wenn Sie eine Frontlader-Waschmaschine haben, vergessen Sie nicht, unter der Dichtung zu reinigen

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Entfernen Sie Schmutz von Ihrer Waschmaschine, indem Sie den Essig hindurchführen. Wenn Ihre Waschmaschine ein wenig trostlos ist, sollte ein Essig-Zyklus funktionieren. Verwenden Sie einen Toilettenschüsselreiniger und eine Toilettenbürste in den Mülleimern Ihrer Garage, und spülen Sie sie anschließend mit einem Schlauch gut aus. Dies hilft auch bei dem Geruch von Müll, der jedes Mal auf Ihr Gesicht trifft, wenn Sie durch das Garagentor kommen.

Reinigen Sie Ihr Dampfbügeleisen mit einer Essigbehandlung und dann mit einer Backpulverbehandlung

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Oder Sie können zwei Essigbehandlungen oder zwei Behandlungen mit Backpulver durchführen: Alles hängt davon ab, was Sie bevorzugen. Wenn Ihr Bügeleisen sehr schmutzig ist, müssen Sie es zweimal überprüfen.

Waschen Sie die Außenseite Ihrer Fenster (vorausgesetzt, Sie wohnen in einem Haus mit Zugang zu einem Schlauch)

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Wenn die Ölflecken am Eingang Ihres Autos Sie stören, entfernen Sie sie. Reiben Sie die Form mit verdünntem Reinigungsmittel von den Wänden Ihres Kellers ab.

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Granit-Arbeitsplatten können leicht mit warmem Wasser und einem milden Reinigungsmittel gereinigt werden. Mischen Sie einfach 2 Tassen Wasser mit 1/4 Tasse Alkohol und 5-6 Tropfen Spülmittel und reiben Sie die Granitoberfläche mit dieser Lösung

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Verwenden Sie Ölseife und eine Zahnbürste, um die Griffe und Türknöpfe des Gehäuses zu reinigen. Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Um das Schneidebrett zu desinfizieren und zu reinigen, streuen Sie es mit grobem Salz und reiben Sie es mit der geschnittenen Seite einer halben Zitrone ein. Die Zitrone hilft dabei, Gerüche zu beseitigen, und das Salz entfernt hartnäckige Flecken.

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Die beste Methode, um Kunststoffschneidebretter sauber zu halten, besteht darin, sie eine Stunde lang in einer Mischung aus Bleichmittel und Wasser einzuweichen.

Reinigen Sie den Ofen

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Mischen Sie eine Paste aus 1 Tasse Backpulver, 1 Esslöffel Spülmittel und Wasser. Die Pasta sollte einem dicken Pfannkuchenteig ähneln. Die Masse gleichmäßig über die schmutzigen Stellen verteilen und vor dem Trocknen 15 Minuten stehen lassen.

Ofenbrenner reinigen

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Backpulver mit Wasser und Seife mischen, um eine dicke Paste herzustellen. Tragen Sie die resultierende Mischung auf die Brenner auf und lassen Sie sie 15-20 Minuten stehen. Dann mit einem weichen, feuchten Tuch abwischen und vollständig trocknen.

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Mischen Sie in einer Schüssel ein wenig Backpulver mit ausreichend Wasser und mit Sauerstoff angereichertem Wasser, um eine Paste herzustellen. Verteilen Sie diese Reinigungslösung um den Ofen und lassen Sie sie 5-10 Minuten einwirken. Verwenden Sie einen sauberen, trockenen Schwamm oder ein Handtuch, um die Reinigungsmischung zu reinigen. Ta-da! Ihr Gasherd wird makellos sauber sein!

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Wenn die Backofentür verschmutzt ist, streuen Sie etwas Natron auf die Oberfläche und decken Sie sie mit einem feuchten Tuch ab, das mit Wasser und Seife angefeuchtet ist. Lassen Sie es 15 Minuten einwirken und reinigen Sie dann den Bereich mit demselben Tuch kreisförmig.

Lüftungsfilter reinigen

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Füllen Sie einfach einen Behälter mit heißem Wasser, fügen Sie ein paar Tropfen Borax hinzu, lassen Sie den Filter fallen und lassen Sie ihn 15 Minuten einwirken. Spülen Sie den Filter anschließend gründlich mit warmem Wasser aus und lassen Sie ihn trocknen.

Mikrowellenreinigung

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Füllen Sie einfach einen mikrowellenfesten Behälter mit einer Lösung aus Wasser und Zitronensaft, stellen Sie ihn in die Mikrowelle und genießen Sie das Ergebnis!

Fettflecken reinigen

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Um die Fettflecken vom Teppich oder einer anderen Oberfläche zu entfernen, mischen Sie einfach vier Teile Alkohol mit einem Teil Salz und reiben Sie die Mischung mit dem Fleck ab. Lassen Sie die Oberfläche trocknen und saugen Sie ggf. das restliche Salz ab.

Eine Edelstahlspüle mit Mehl polieren

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Trocknen Sie die Spüle nach dem Reinigen vollständig ab und schütteln Sie ein wenig Mehl. Dann wischen Sie einfach das restliche Mehl mit einem trockenen Tuch ab.

Flecken von Möbeln entfernen

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Verteilen Sie etwas Backpulver auf Ihren Möbeln. 20 Minuten stehen lassen, dann mit einer harten Bürste bürsten und die Möbel absaugen.

Reinigung von Ledermöbeln

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Verwenden Sie Schuhcreme, um Kratzer auf Ledersofas, Ottomanen, Stühlen usw. zu reparieren.

Wischen Sie Ihre Oberflächen mit einer selbstklebenden Fusselrolle ab

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Staub ist eine unvollkommene Kunst. Wenn Sie jedoch die Handvoll Handwerkerglanz, die Ihre Kinder vergießen, aufheben müssen, das Haar aus einem Lampenschirm nehmen oder einfach etwas Staub nehmen möchten, ist dies mit einer klebrigen Fusselrolle möglich.

Reinigen Sie Ihren Schwamm

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Schwämme können viele Bakterien aufnehmen, besonders wenn sie in der Spüle verbleiben. Daher sollten Sie es regelmäßig reinigen. Es ist sehr einfach: Legen Sie es einfach 30 Sekunden in die Mikrowelle, um Bakterien zu entfernen! Warten Sie einfach ein bis zwei Minuten, bevor es geht, da es immer noch heiß sein wird. Sie können Ihren Schwamm auch in die Spülmaschine legen, um ihn wieder sauber und angenehm zu machen.

Häufige Flecken aus dem Haus entfernen

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Die meisten dieser Produkte funktionieren auch auf Möbeln und Teppichen!

Saft: Trocken mit einer Lösung von 1 Teelöffel Spülmittel (wie Elfenbein) in 1 Tasse warmem Wasser. Der rote Farbentferner arbeitet mit dem roten Fruchtpunsch.

Gummi: Mit extra starkem Bengay reinigen, mit Fön warm erwärmen, mit dem Drucksack abkratzen, um abzudichten. Mit Reinigungslösung trocknen und abspülen.

Sauce: Mit einer Paste aus Fels-Naptha-Seife vorbehandeln, dann waschen. Bei Bedarf wiederholen. Legen Sie den Artikel nicht in den Trockner, bis der Fleck verschwunden ist.

Senf: Wiederholtes Auftragen von Reinigungslösung zum Entfernen von Feststoffen. Wenn der Fleck reduziert ist, spülen und trocknen Sie ihn bei hellem Sonnenlicht.

Lippenstift: Mit einem auf Aceton basierenden Nagellackentferner trocknen, gefolgt von Reinigungsmittel und Spüllösung.

Wein: Mit Wasser verwischen. Bleibt der Fleck bestehen, probieren Sie die Reinigungslösung. 3 Prozent Wasserstoffperoxid sind im Rotwein wirksam.

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Haushaltsreinigung - Tipps, damit Ihr Haus funkelt

Stichworte

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.