Halloween-Party – Die besten Rezepte für leckere Snacks

Halloween-Party - Die besten Rezepte für leckere Snacks

Der Schlüssel zu einer unvergesslichen Halloween-Party liegt im Essen. Dafür zeigen wir Ihnen heute einige Rezepte mit Vorspeisen und Tapas, die Sie dieses Jahr probieren können.

Die besenförmigen Vorspeisen dieser einfachen Hexe werden auf jeder Halloween-Party sicherlich ein großer Erfolg sein. Die Sandwiches sind leicht zu machen. Das Beste ist, dass Sie sich die 3 notwendigen Zutaten sparen können und mehr Besen sammeln, wenn sie während der Party ausgehen. Wie alle guten Gastgeber wissen, ist die Vorbereitung auf eine Party der wichtigste Teil.

Zutaten

Käsestangen

24 Brezelstangen

Frische Frühlingszwiebeln

Schneiden Sie jeden Käsestab, um drei Teile zu erhalten. Machen Sie die Schnitte rund um die Käsetafel bis zur Hälfte. Am ungeschnittenen Ende des Käses einen Brezelstab einlegen. Sie kommen zusammen mit einer kleinen Frühlingszwiebel.

Halloween-Partyaperitifidee in Form einer Hexe

Halloween-Party - Die besten Rezepte für leckere Snacks

Die Zutaten

170 Gramm halbsüße Schokolade, fein gehackt

3/4 Esslöffel dicke Sahne

Schwarze Gel-Lebensmittelfarbe

20 Donuts oder mehr

Zuckermais, Karamell-Augäpfel, Süßholz, M & M’s Gelb und Orange, Banane, Schokoladenkekse und Zuckerguss, zum Dekorieren.

Decken Sie ein großes Backblech mit Backpapier ab und legen Sie ein Drahtgitter darauf. Legen Sie die Schokolade in eine mittlere Schüssel. Erhitzen Sie die Sahne in einem kleinen Topf, bis sie heiß ist, aber nicht kocht. Schokolade darübergießen, 2 Minuten ruhen lassen, dann rühren, bis sie geschmolzen und glatt ist. Fügen Sie ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe hinzu, um schwarz zu färben. Tauchen Sie jeden Donut mit zwei Gabeln in Schokolade, entfernen Sie den Überschuss und geben Sie ihn zum Abkühlen in einen Rost. Nach Belieben mit Süßigkeiten, Keksen und Zuckerguss verzieren.

Halloween-Party – Ein Rezept mit Donuts

Halloween-Party - Die besten Rezepte für leckere Snacks

Dieses Blätterteiggebäck und rote Beeren, die Mumien imitieren, sind entzückende Snacks für Halloween. Mit nur wenigen Zutaten könnten sie nicht einfacher sein und werden ein sicherer Erfolg!

Zutaten

500 g aufgetaute flockige Blätter

1 Tasse Marmelade / Beerenmarmelade

1 geschlagenes Ei

Googly Augen zu schmücken

Anweisungen

Ofen auf 180 ° C vorheizen. Bestreichen Sie ein Schneidebrett leicht mit Mehl und legen Sie dann eine Teigplatte auf das Brett. Schneiden Sie das Blätterteigblatt mit einem Pizzaschneider oder einem großen Messer in dünne Streifen und legen Sie es beiseite. Schneiden Sie den anderen Blätterteig in 6 gleiche Rechtecke. Legen Sie die Rechtecke auf ein mit Pergamentpapier belegtes Backblech. Platzieren Sie 1 oder 2 Esslöffel Marmelade oder Beerenmarmelade in der Mitte jedes Rechtecks ​​und bürsten Sie die Ränder mit Ei. Legen Sie ein paar Streifen auf die Marmelade und achten Sie darauf, dass Platz für gewölbte Augen bleibt (falls verwendet). Die Ränder des Kuchens mit einer Gabel crimpen und die Enden mit geschlagenem Ei abbürsten. In den Ofen stellen und 10-15 Minuten backen lassen, bis der Teig goldgelb und flaumig ist. Herausnehmen, auf Raumtemperatur abkühlen lassen und servieren.

Halloween-Party – Blätterteigkuchen

Halloween-Party - Die besten Rezepte für leckere Snacks

Diese schwarzen Äpfel sind die besten Halloween-Leckereien und werden ein hervorragendes Mittelstück sein.

Zutaten

2 Tassen Kristallzucker

¾ Tasse Wasser

½ Tasse flüssiger Glukose / Maissirup

Schwarze Gel-Lebensmittelfarbe

6 große Äpfel (oder mehr nach Bedarf) (stellen Sie sicher, dass Ihre Äpfel frisch sind)

Anweisungen

Backen Sie ein Stück Backpapier ein, legen Sie es auf ein Backblech, stecken Sie die Bambus-Spieße in alle Äpfel und reservieren Sie diese. In einem mittelgroßen Topf Zucker, Wasser, Glukose / Maissirup und Lebensmittelfarbe mischen und bei mittlerer Hitze umrühren, bis sich der Zucker auflöst und die Mischung sich weich anfühlt, wenn sie zwischen den Fingern gerieben wird. Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, erhöhen Sie die Hitze. Lassen Sie die Süßigkeiten ein wenig kochen, entfernen Sie sie nicht sofort. Tauchen Sie die Äpfel vorsichtig in die heiße Süßigkeitenmischung und legen Sie sie vor dem Servieren für etwa eine Stunde auf das Backpapier.

Halloween-Party – Karamellisierte Äpfel

Halloween-Party - Die besten Rezepte für leckere Snacks

Ahorn- und Pekannussbonbons für Halloween

Dies sind die besten Halloween-Leckereien! Wenn Sie nach einer gesünderen Version von Süßigkeiten suchen, müssen Sie dieses Rezept erstellen. Sie sind gefüllt mit süßer Schokolade und gerösteten Ahornnüssen, die zusammen einen unglaublichen Geschmack haben.

Für Pekannüsse

1 Tasse Nüsse (150g)

7 Esslöffel Ahornsirup (100 ml)

1 Esslöffel Kokosöl

Für schokolade

1 Tasse Kakaobutter (175 g)

7 Esslöffel Ahornsirup (100 ml)

7 Esslöffel Rohkakaopulver (100 g)

Eine Prise Salz

Den Ofen auf 180 ° C vorheizen. Beginnen Sie mit den Pekannüssen, legen Sie sie in eine Küchenmaschine und drücken Sie, bis sie kleine Stücke bilden. Kokosöl und Ahornsirup in einer Pfanne erhitzen, bis das Kokosöl vollständig geschmolzen ist. Dann die Mischung über die Pekannüsse gießen, so dass sie vollständig bedeckt sind. Eine Auflaufform mit Backpapier abdecken und die Nussmischung etwa 10 Minuten backen. Erwärmen Sie die Kakaobutter während des Backens bei niedriger Hitze, bis sie vollständig geschmolzen ist. Dann die Butter mit dem Kakao, dem Ahornsirup und dem Salz in eine Schüssel geben. Mischen Sie einige Minuten lang, bis es etwas dicker wird. Gießen Sie eine dünne Schicht Schokolade in Ihre Halloween-Formen, sodass diese nur die Basis Ihrer Form bedeckt. Dann die Nüsse aus dem Ofen nehmen und die Nussmischung in die Schüssel mit der geschmolzenen Schokolade gießen. Mischen Sie es und fügen Sie dann die Schoko-Nuss-Mischung in ihre Formen. Die Formen etwa 3 Stunden oder nachts einfrieren, bis sie vollständig gefroren sind. Dann nehmen Sie sie aus dem Gefrierschrank, nehmen Sie sie aus den Formen und genießen Sie es!

Halloween-Party – Pralinen

Halloween-Party - Die besten Rezepte für leckere Snacks




Überraschenderweise sind diese kleinen Brownie-Spinnen einfach zu machen! Während es einige Zeit dauert, all diese „Beine“ zu setzen, ist der Rest einfach. Alles, was Sie brauchen, ist ein Tablett mit Brownies, ein paar Schokoladensplittern, eine Brezel und ein paar Karamellaugen. Und das Beste ist, sie sind auch sehr lecker zu essen!

Zutaten:

1 Tablett gebackene Brownies

1/2 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen

2 Tassen Brezel Stöcke

Süßigkeiten Bälle

Kreisausstecher oder Ausstecher

Ein Zahnstocher

Verwenden Sie einen kreisförmigen Ausstecher, um die gewünschte Größe der Kreise für die „Körper“ der Spinnen auszuschneiden. Legen Sie sie zur Vorbereitung auf Backpapier oder legen Sie sie direkt auf das Tablett, in dem sie serviert werden. In der Mikrowelle oder in einer Pfanne die Schokoladensplitter schmelzen lassen. Dann 1 Esslöffel geschmolzene Schokolade herausnehmen und beiseite stellen. Dann die Brezelstangen vorsichtig in der restlichen geschmolzenen Schokolade rühren, bis alle Essstäbchen bedeckt sind. Verteilen Sie die Essstäbchen etwas auf einem mit Backpapier bedeckten Teller (es ist nicht erforderlich, sie vollständig zu trennen), und legen Sie sie etwa 10 Minuten in den Gefrierschrank, um die Schokolade abzukühlen und auszuhärten.

Sobald sie kalt sind, nehmen Sie die mit Schokolade überzogenen Essstäbchen aus dem Kühlschrank und wählen Sie die Länge, die als „Beine“ der Spinne verwendet werden soll. Verwenden Sie einen Zahnstocher, um 8 Löcher oben in den Brownie-Kreisen um die Ränder zu machen, und führen Sie dann die Zahnstocher in die Löcher ein, um die Beine herzustellen. Dann nehmen Sie den Löffel geschmolzene Schokolade, die Sie beiseite gelegt haben, und verwenden Sie den Zahnstocher, um einen Punkt geschmolzener Schokolade auf die Rückseite jedes Augenauges zu übertragen, so dass er zum „Klebstoff“ wird. Setzen Sie Ihre Augen auf die Vorderseite der Brownie-Kreise.

Halloween-Party – Browniespinnen

Halloween-Party - Die besten Rezepte für leckere Snacks

Monster können nicht vergessen werden, wenn es um Halloween geht, also machen wir weiter mit monströsen Keksen.

Zutaten

1 Mischbox für weißen Biskuitkuchen

1/2 c weiche Butter

1/2 Teelöffel Vanille

250 g weicher Frischkäse

1 Ei

Puderzucker

Lebensmittelfarbe Ich habe NEON Lebensmittelfarbe verwendet, um sie lebendiger zu machen

Süße Augäpfel

Butter, Vanille, Ei und Frischkäse schaumig rühren. Mischen Sie in der Kuchenmischung. Teilen Sie den Teig in mehrere Schüsseln. Die Anzahl der Schüsseln hängt von der Anzahl der gewünschten Farben ab. Fügen Sie jeder Schüssel eine Lebensmittelfarbe hinzu und mischen Sie, bis alle Farben miteinander verbunden sind. 30 Minuten stehen lassen. Aus jedem Teig Kugeln formen und in eine Schüssel Puderzucker geben. Legen Sie sie auf ein gefettetes Backblech und backen Sie bei 220 Grad 10-12 Minuten. Mit Augäpfeln dekorieren und genießen.

Halloween-Party – monströse Kekse

Halloween-Party - Die besten Rezepte für leckere Snacks

Zutaten

Für den Shake:

4 Löffel Vanilleeis

Vollmilch

2 Teelöffel Vanilleextrakt

Für die Abdeckung:

1 c. dicke Sahne

3 Esslöffel Puderzucker

½ Teelöffel Vanilleextrakt

Kombinieren Sie in einem Mixer Eiscreme, Milch und Vanilleextrakt. Mischen bis glatt. In einer mittelgroßen Schüssel mit einem Handmixer oder in der Schüssel eines Standmixers die schwere Sahne, den Puderzucker und den Vanilleextrakt schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Teilen Sie den Shake zwischen den Gläsern. Schneiden Sie die Ecke eines großen Beutels ab und geben Sie einen Teil der Creme mit, um jeden Shake zu dekorieren. Sofort servieren.

Halloween-Party – Fantastischer Milchshake

Halloween-Party - Die besten Rezepte für leckere Snacks

Zutaten

Oreos-Kekse

Orange Fondant

Mini M & Ms

Candy Augen

Schwarze Glasur

Weiße Schokoladenchips

Anweisungen

Schmelzen Sie Ihren orangefarbenen Fondant, der je nach Behälter schmilzt. Tauchen Sie jedes Oreo in die Schmelze, bis alles bedeckt ist. Legen Sie es auf Backpapier oder ein Gitter, um keine Flecken zu bilden und Bonbon-Augäpfel und grüne Bonbons hinzuzufügen. Lass uns ruhen. Mit dem schwarzen Zuckerguss die Mäuler der Kürbisse ziehen und weiße Streusel wie Zähne hinzufügen. Lassen Sie es ruhen (kühlen, wenn Sie möchten) und genießen Sie es.

Halloween-Party – Kekse als Kürbisse verkleidet

Halloween-Party - Die besten Rezepte für leckere Snacks

Das Geheimnis der Farbe dieser Kekse ist das niederländische Kakaopulver. Seine Reaktion mit der Alkalität des Teigs macht ihn dunkler, so dass die Kekse beim Backen mehr wie Kekse aussehen.

Zutaten

für Kekse
8 Esslöffel (115 g) ungesalzene Butter bei Raumtemperatur
1/2 Tasse (100 g) weißer Kristallzucker
3 Esslöffel (55 g) goldener Sirup
1/2 Teelöffel Backpulver
1/4 Teelöffel koscheres Salz
1/4 Teelöffel Kokosextrakt (optional)
1 1/4 Tassen (165 g) Allzweckmehl
1/3 Tasse plus 1 Esslöffel (35 g) niederländisches Kakaopulver

Zur Dekoration
1 Esslöffel Baiserpulver
2 Esslöffel warmes Wasser
1 3/4 Tassen Puderzucker

Kombinieren Sie in der Schüssel eines Stehmischers, der mit einem Palettenaufsatz ausgestattet ist, Butter, Zucker, goldenen Sirup, Backsoda, Salz und Kokosnuss-Extrakt. Beginnen Sie mit niedriger Geschwindigkeit und erhöhen Sie dann die Mischung auf mittlere. 5 Minuten lang schlagen, bis sie leicht und flauschig ist. Kratzen Sie auf halber Strecke die Seiten der Schüssel ab. In einer separaten Schüssel Mehl und Kakaopulver sieben. Während der Standmixer auf einem niedrigen Niveau arbeitet, fügen Sie die trockenen Zutaten nach und nach hinzu. Der Teig kann auf den ersten Blick trocken erscheinen, er wird jedoch zu einem weichen Teig, wenn er sich weiter vermischt. Übertragen Sie den Teig auf eine Arbeitsfläche. Den Teig in zwei Hälften teilen und jede Portion in einer Plastikfolie einwickeln. Verwenden Sie den Teig sofort oder lagern Sie ihn etwa eine Woche lang im Kühlschrank. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Wenn der Teig zu weich ist, lassen Sie ihn etwa 15 Minuten im Kühlschrank stehen. Richten Sie den Teig auf zwei Backpapierstücken aus. Verwenden Sie einen bärenförmigen Ausstecher, um möglichst viele Kekse zu schneiden. Wenn Sie andere Tierarten haben, können Sie diese verwenden und die Form der Cookies ändern. Mache so viele Kekse wie möglich. Für ca. 15 Minuten in den Gefrierschrank stellen und dann 12-15 Minuten backen. Die Kekse fühlen sich leicht weich an, sobald sie aus dem Ofen kommen, werden jedoch beim Abkühlen härter. Um weichere Kekse zu erhalten oder um zu verhindern, dass sie verbrennen, backen Sie 12 Minuten und heben Sie sie vorsichtig an, um zu sehen, ob sie nur für den Fall bereit sind warm Lassen Sie sich einige Minuten zusammen stehen, um den Schaum zu aktivieren und zu formen. Beginnen Sie mit dem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit und geben Sie den gesiebten Puderzucker in den Schüssel Esslöffel pro Esslöffel. Sobald alles Puderzucker zugegeben wurde, mischen Sie bei hoher Geschwindigkeit etwa 5 Minuten lang, bis die Mischung dick und glänzend ist. Übertragen Sie in eine Tasche, in der Sie eine kleine runde Spitze gemacht haben. Sobald die Kekse abgekühlt sind, zeichnen Sie die kleinen Skelette mit der Mischung. Einige Stunden vollständig trocknen lassen. Die Kekse werden etwa 1 Woche in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur aufbewahrt.

Halloween-Party – Bär geformt Plätzchen

Halloween-Party - Die besten Rezepte für leckere Snacks

Stichworte

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.