Geburtstagskuchen für Mädchen – Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Wenn es um Geburtstagskuchen-Ideen für Mädchen geht, sind kleine Vorstellungen zu einfach. Es gibt viele Themen; Lieblingszeichen in der Formation des Kuchens dargestellt werden und vergessen Sie nicht die Notwendigkeit von hellen Farben und Helligkeit in essbarer Form.

Rezepte für Geburtstagskuchen für Mädchen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Einen anderen Kuchen zuzubereiten, der die Erwartungen des Geburtstagsmädchens erfüllt, ist keine leichte Aufgabe, aber heute präsentieren wir Ihnen einige Rezepte für Mädchengeburtstagskuchen. Diese Kuchen können mit Hilfe des Geburtstagsmädchens hergestellt werden, was sie noch spezieller macht. Mädchen lieben es zu kochen und Dinge als Familie zu tun.

Rezepte für Geburtstagskuchen für Mädchen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Rezepte für Geburtstagskuchen für Mädchen – Holunderblüten- und Zitronenkuchen

Wenn Ihr Mädchen alt ist und nach Kuchen sucht, laden wir Sie hier ein, an Ihrem großen Tag einen Kuchen mit Holunderblüten und Zitrone zu genießen. Ohne Zweifel ist dieses Rezept wunderbar lecker und Kinder werden es lieben. Dies ist ein schönes Rezept für einen runden Kuchen mit vielen Schichten. Wenn Sie für eine größere Feier einen größeren Kuchen backen möchten, können Sie die Mengen verdoppeln und die Mischung auf 4 Dosen anstatt nur 2 Dosen verteilen

Für die Basis

200 g Mehl

1 Teelöffel Backpulver

200 g Butter (ohne Salz)

300 g brauner Zucker

4 Eier (mittelgroß)

4 Esslöffel Holunderblüten

2 Esslöffel Zitronenschale gestreift

Zitronensaft

30 ml Wasser

Für die Sahne

500 g raffinierter Zucker

225 g Butter (ohne Salz)

2 Esslöffel Holunderblüten

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Ofen auf 180 ° C vorheizen. Mehl und Backpulver in einer großen Schüssel mischen. Mischen Sie Butter, Zucker, Schale und Zitronenschale glatt und locker. Fügen Sie die Eier nach und nach hinzu, bis sie eingearbeitet sind. Mehl und Backpulver leicht mischen. Gießen Sie die Mischung in zwei eingefettete Kuchenbleche. 25-35 Minuten backen oder fertig, aus dem Ofen nehmen und auf einem Kühlregal aufbewahren. Während der Kuchen gebacken wird, Zitronensaft, Wasser, Holunderblüten und Zucker in einen Topf geben und leicht erhitzen, bis sich der unfassbare Zucker vollständig aufgelöst hat. Während die Kuchen noch heiß sind, stechen Sie viele Löcher mit einem Spieß hindurch und bestreuen den Holunderblütensirup mit einer Backpinsel, um sicherzustellen, dass beide Kuchen gleich sind, damit er einweichen kann. Machen Sie die Buttercreme, indem Sie den Puderzucker, die Butter und die Sauce zusammen schlagen, bis sie sehr blass, glatt und cremig sind. Beginnen Sie mit dem Kuchenaufstrich des Sahne-Schwamms, der die Sahne verteilt, und fügen Sie etwas Zitronenschale hinzu. Wenn alle Schichten zusammen sind, 20-30 Minuten abkühlen lassen. Um dies in einer ziemlich groben Glasur zu dekorieren, ist es einfach. Platzieren Sie einfach eine Palette großzügiger Formen mit einem Spatel, formen Sie den Kuchen nach Ihren Wünschen und dekorieren Sie ihn gegebenenfalls mit essbaren Blüten oder mit zusätzlicher Zitronenschale.

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Gemüse gibt diesem beeindruckenden Kuchen nicht nur wertvolle Vitamine und Mineralien, sondern hält ihn auch schön und feucht. Der zweischichtige Kuchen aus Karotte und Rote Beete – ist mit einer rosa Rahmkäseglasur überzogen, die mit Rüben gefärbt ist (wenn Sie eine einfache Vanilleglasur haben möchten, lassen Sie die Rübe weg). Folgen Sie dem Thema eines Geburtstags im Freien und schmücken Sie den Kuchen mit essbaren Blumen, einer mit grünen Trauben hergestellten Raupe oder anderen Köstlichkeiten aus der Natur. Dieses Rezept ist ideal für Mädchen im Alter von 2 bis 5 Jahren.

Für den Kuchen

250 g weißes Mehl

1 Teelöffel Backpulver

1 Teelöffel Gewürzmischungen

225 g unraffinierter Muscovado-Zucker

4 große Eier

200 ml Sonnenblumenöl

1 geriebene Orangenschale

125 g Möhren (gebraten und gerieben)

125 g Rüben (gebraten und gerieben)

Für die Glasur

100 g ungesalzene Butter

200 g Frischkäse mit viel Fett

1 Teelöffel Vanilleextrakt

100g unraffinierter leichter Muscovado-Zucker

40 g rohe Rüben (exfoliert, fein gerieben und überschüssige Flüssigkeit gequetscht)

Wärmen Sie den Ofen auf 180 ° C vor, fetten Sie die Seiten jeder Kuchenform leicht ein und kleiden Sie jeden Boden mit Backpapier aus. Mehl, Backpulver und Gewürzmix in einer großen Schüssel mischen und Zucker hinzufügen. Rühren Sie sich bis kombiniert und machen Sie einen Brunnen in der Mitte. Eier, Sonnenblumenöl und Orangenschale mischen, dann die Mehlmischung mit einem Holzlöffel einrühren. Die Mischung in zwei Hälften teilen und die geriebene Karotte mit einer der Hälften und die geriebene Rote Beete mit der anderen mischen.

Gießen Sie die Karottenkuchenmischung in eines der vorbereiteten Tabletts und mischen Sie die Rübenpastete in das andere. Im Ofen 30-40 Minuten backen oder bis ein Spieß, der in die Mitte jedes Kuchens eingesetzt wird, sauber herauskommt. Nehmen Sie den Ofen aus dem Ofen und lassen Sie ihn 10 Minuten abkühlen, bevor Sie ihn aus den Dosen nehmen und in ein Rack stellen, um ihn vollständig abzukühlen.

Während die Kuchen gebacken werden, machen Sie die Sahne. Butter und Vanilleextrakt mit einem elektrischen Schneebesen glatt und cremig schlagen. Den Zucker schaumig schlagen und den Frischkäse und die Rübe (falls verwendet) unterheben, um sie rosa zu färben (oder sie farblos zu lassen, wenn du möchtest). Kühlen Sie im Kühlschrank ab, um es fester zu machen.

Zum Verzieren des Kuchens die Rübenpastete auf eine Servierplatte oder einen Kuchenständer legen und die Hälfte der Glasur ausbreiten. Mit dem Karottenkuchen bestreuen und den restlichen Zuckerguss darüber streuen. Sie können es in den Kühlschrank stellen, wenn Sie es am nächsten Tag verwenden oder die Dekoration beenden, wenn es innerhalb weniger Stunden serviert wird.

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen




Das Backen einer Geburtstagstorte ist eine aufrichtige Geste, die überwältigend wirken kann, aber es muss nicht kompliziert sein, um wirklich Spaß zu haben. Dieses einfache Rezept für Schokoladenkuchen ist sehr einfach und schmeckt gut. Sie können die Dekoration, die Sie auf dem Foto mögen, machen, Sie können eine niedliche Elefantendekoration sehen, aber Sie können es schmücken, wie Sie wollen, und wenn Sie sich nicht sicher fühlen, essbare Dekorationen herzustellen, ändern Sie sie durch Kerzen.

225 g raffinierter Puderzucker

225 g ungesalzene Butter

175 g weißes Mehl

50 g Kakaopulver

2 Teelöffel Backpulver

4 mittlere Eier

Für die Füllung

250 g Puderzucker

25 g Kakaopulver

25 ml Vollmilch

Butter ohne Salz 80g

Zur Dekoration, wenn Sie den Kuchen dekorieren möchten

500 g weiße Zuckerpaste Zuckerguss

500 g gelbe Zuckermasse

100 g blaue Zuckermasse

500 g graue Zuckerpastenglasur

Ofen auf 180 ° C vorwärmen und zwei Backbleche auslegen. Die weiche Butter und den Zucker schaumig rühren. Eier hinzufügen und weiterrühren. Dann das Mehl, das Kakaopulver und das Backpulver allmählich einfüllen.

Die Mischung gleichmäßig auf die beiden Tabletts verteilen und 20-30 Minuten backen, bis sie goldgelb und fertig sind. Lassen Sie die Kuchen auf einem Kühlregal abkühlen. Während die Kuchen gekühlt werden, bereiten Sie die Sahne vor, indem Sie Butter, Puderzucker, Kakaopulver und Milch schlagen, bis eine glatte Konsistenz erreicht ist.

Sobald die Kuchen abgekühlt sind, trennen Sie einen Teil der Buttercreme in der Mitte und legen Sie die beiden Teile des Kuchens zusammen. Die obere Torte nivellieren und die restliche Buttercreme verwenden, um die Oberseite und die Seiten der Torte abzudecken.

Die Oberfläche leicht mit Puderzucker abpudern und den weißen Fondantzucker zu einem großen Kreis rollen. Auf die Torte legen und mit den Händen die Oberseite und die Seiten glätten, um Unvollkommenheiten zu beseitigen. Zum Dekorieren die Glasur verteilen und die gewünschten Formen herstellen.

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Diese Torte besteht aus vier Schichten, daher ist sie schön groß und sieht sehr effektiv aus. Für mehr Interesse färben die Schichten sowohl innerhalb als auch außerhalb des Kuchens, sie sieht sehr süß aus und passt gut zur Mähne des Regenbogens des Einhorns.

Für die Kuchen

300 g Butter (gesalzen)

300 g goldener Puderzucker

2 Teelöffel Vanilleschotenpaste

6 Eier (mittel)

300g Mehlsteigerung

1 Teelöffel Backpulver

Für die Sahne

2 Teelöffel Vanilleschotenpaste

Butter 250g (ohne Salz)

500 g Puderzucker

Zur Dekoration

Den Staub vom Puderzucker entfernen

Weißer Fondant 1,25 kg

Schwarze Zuckerpaste 40g

60 g rosa Zuckerpaste

500 g Vanillebuttercreme

250 g gelbe Zuckerpaste

Ofen vorheizen auf 180 ° C). 2 runde Kuchenformen von 20 cm oder ein Tablett für Cupcakes für 12 einfetten.

Butter, Zucker und Vanille oder andere Aromen in eine Rührschüssel geben. Wenn Sie einen Elektromixer verwenden, stellen Sie die Geschwindigkeit hoch und schlagen Sie so lange, bis die Mischung sehr blass, weich und flauschig ist und die Zuckerpellets verschwunden sind.

Fügen Sie die geschlagenen Eier etwa ein Viertel hinzu und werfen Sie sie langsam. Fügen Sie das Mehl nach und nach ein Viertel hinzu und mischen Sie vorsichtig bei niedriger Geschwindigkeit, bis es in die Mischung eingearbeitet ist. Dann das Backpulver hinzufügen. Gießen Sie die Mischung nach Bedarf in die ausgekleideten Schalen.

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Für Cupcakes backen Sie ungefähr 12-15 Minuten und überprüfen Sie alle paar Minuten. Für einen größeren Kuchen sollte nach 20 Minuten geprüft werden. Denken Sie daran, dass alle Öfen unterschiedlich sind. Verwenden Sie daher im Zweifelsfall ein Ofenthermometer. Die Kuchen sollten hellgoldbraun sein. Ein scharfes Messer oder Metallspieß sollte sauber und ohne Mischungsrückstände herauskommen, wenn es in der Mitte eingesetzt wird.

Lassen Sie es einige Minuten auf den Tabletts abkühlen und legen Sie es dann in ein Kühlregal.

Um die Sahne herzustellen, fügen Sie in einer großen Schüssel etwa ein Viertel des Puderzuckers hinzu. Um sicherzustellen, dass der Zucker nicht durch Ihre Küche läuft, mischen Sie am Anfang langsam. Sie können auch ein feuchtes Handtuch über die Schüssel legen. Sobald der Puderzucker gemischt ist, 1 Minute bei hoher Geschwindigkeit schlagen, bis die Mischung wirklich cremig und blass ist.

Wenn Sie es von Hand machen, dauert es einige Minuten. Fügen Sie den Zucker weiter ein Viertel hinzu und achten Sie darauf, den Zucker nach jeder Zugabe gut zu schlagen. Die Buttercreme 1-2 Minuten bei hoher Geschwindigkeit schaumig rühren.

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Schichten und Krümel, die den Kuchen auskleiden: Kleben Sie die untere Schicht auf einen Plattenteller, wenn Sie einen haben. Die untere Tortenschicht mit etwas Buttercreme einkleben und darauf achten, dass sie zentriert ist. Eine Schicht Buttercreme über die erste Kuchenschicht streichen, dann die zweite Kuchenschicht darauf legen. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit den folgenden 2 Schichten. Mit einem Spatel die Buttercreme auf die Seiten des Kuchens streichen. Sie können auf die Oberseite des Kuchens drücken, damit alles zusammenkommt. Sobald die Seiten bedeckt sind, streuen Sie eine Schicht Buttercreme darüber.

Mit einer Vorwärts- und Rückwärtsbewegung, sanft über die Oberseite. Tun Sie es so oft wie nötig. Glätten Sie alle sperrigen Stellen um die Oberkante mit einem kleinen, scharfen Messer. Wenn Sie mit dem Kuchen zufrieden sind, legen Sie ihn in den Kühlschrank, um ihn für eine Stunde abzukühlen, bevor Sie ihn dekorieren. Streuen Sie die Arbeitsfläche mit Puderzucker und verteilen Sie den weißen Fondant in einem Kreis, der groß genug ist, um die Oberseite und die Seiten des Kuchens zu bedecken, etwa 50 cm.

Heben Sie das Blatt an und decken Sie den Kuchen ab. Glätten Sie mit den Händen, damit der Fondant an den Seiten haften bleibt. Heben Sie es an, wenn es sich zu biegen beginnt. Sobald der Fondant über den gesamten Kuchen geglättet ist, schneiden Sie die Basis mit einem scharfen Messer um. Speichern Sie die Ausschnitte, um die Ohren zu machen. Wickeln Sie das weiße Band um den Kuchen und kleben Sie die Enden mit Zuckerguss. Stellen Sie sicher, dass sich die Verbindung auf der Rückseite befindet. Lassen Sie den Kuchen über Nacht, bevor Sie die anderen Details hinzufügen.

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Geburtstagskuchen für Mädchen - Rezepte und originelle Ideen

Stichworte

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.