Einfache marokkanische Rezepte – Genießen Sie eine köstliche marokkanische Mahlzeit

Einfache marokkanische Rezepte - Genießen Sie eine köstliche marokkanische Mahlzeit

Heute laden wir Sie ein, diese einfachen und köstlichen marokkanischen Rezepte zu genießen.

Dieses einfache Tajine-Rezept ist in Marokko ein beliebtes Familienessen. Wir bieten Ihnen drei Kochmethoden an, damit Sie auswählen können, welche für Sie am besten ist. Das Fleisch kann Rindfleisch, Lamm oder Ziege sein, und Karotten oder anderes Gemüse können dem Rezept hinzugefügt werden. Verwenden Sie die gewünschte Zitronenmenge: Je mehr Zitrone, desto zarter ist das Gericht. Die konservierten Zitronen erhöhen den Salzgehalt. Passen Sie die Gewürze später an. Marokkaner servieren Tajine direkt aus der Tajine, in der es gekocht wurde. Marokkanisches Brot wird traditionell als Utensil verwendet, um alles zu sammeln, und Harrisa kann als Gewürz angeboten werden.

Die Zutaten

1/3 Tasse Olivenöl

1 große Zwiebel, geschnitten (für Tagine), gehackt (für Topf oder Dampfkochtopf)

3 Knoblauchzehen, gepresst oder fein gehackt

700 Gramm Kartoffeln, geschält und geschnitten (für Tagine), in Stücke geschnitten (für Topf oder Schnellkochtopf)

Etwa 1/2 kg Lamm-, Kalb- oder Ziegenfleisch

2 Teelöffel Salz nach Geschmack.

1 Teelöffel Ingwer

1 Teelöffel Kurkuma

1/2 Teelöffel Pfeffer

Prise Safran

Eine kleine Handvoll Petersilie oder Korianderzweige, zusammengebunden im Strauß (für Tagine), gehackt (für Topf oder Dampfkochtopf)

Große Handvoll rote oder grüne Oliven.

1/2 oder 1 ganze Zitrone konserviert, in Viertel geschnitten

1 1/2 Tassen Wasser (für Tagine), 3 Tassen (für Topf oder Schnellkochtopf)

Einfache marokkanische Rezepte in Tajine

Einfache marokkanische Rezepte - Genießen Sie eine köstliche marokkanische Mahlzeit

Einfache marokkanische Rezepte – Ton- oder Keramik-Tajine-Methode

Gießen Sie das Olivenöl in die Basis einer Tajine. Legen Sie die Zwiebelscheiben auf den Boden und verteilen Sie den Knoblauch darauf. Fügen Sie die Kartoffelscheiben hinzu (Sie können sie auf Wunsch sorgfältig arrangieren) und legen Sie das Fleisch auf die Kartoffeln in die Mitte. Streuen Sie die Gewürze so gleichmäßig wie möglich auf das Fleisch und die Kartoffeln. Fügen Sie das Petersilienbouquet, die Oliven, die Zitronendose und etwa 1 1/2 Tassen Wasser hinzu.

Bedecken Sie die Tajine und setzen Sie sie bei mittlerer bis mittlerer Hitze und lassen Sie die Tajine leicht kochen. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Wenn ein Garvorgang abgeschlossen ist, reduzieren Sie die Hitze auf die niedrigste Temperatur, die erforderlich ist, um den Garvorgang aufrechtzuerhalten, und kochen Sie 3 bis 4 Stunden lang oder bis das Fleisch sehr zart ist und mit dem Grill getrennt werden kann Finger

Einfache marokkanische Rezepte – Konventionelle Topfmethode oder Schnellkochtopf

Hacken Sie die Zwiebel, anstatt sie zu schneiden. Schneiden Sie die Kartoffeln anstelle von Scheiben in Stücke. Petersilie oder Koriander hacken. Mischen Sie das Fleisch mit Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, Gewürzen und Olivenöl in einem großen Topf oder Schnellkochtopf. Das unbedeckte Fleisch etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze bräunen und gelegentlich umrühren.

Fügen Sie 3 Tassen Wasser und Deckel hinzu. Wenn Sie einen herkömmlichen Topf verwenden, köcheln Sie das Fleisch etwa 1 1/2 Stunden. Wenn Sie einen Schnellkochtopf verwenden, kochen Sie das Fleisch etwa 35 Minuten lang unter Druck, oder etwas länger, wenn Sie Lamm- oder Ziegenfleisch verwenden. Fügen Sie die Kartoffeln, die Oliven und die konservierte Zitrone hinzu und fügen Sie gegebenenfalls Wasser hinzu, so dass die Brühe fast bis zur Spitze der Kartoffeln reicht. Deckel abdecken und ca. 15 Minuten köcheln lassen oder bis die Kartoffeln weich sind und die Sauce reduziert wird, bis sie dick wird. Probieren Sie das Salz gegen Ende des Kochvorgangs aus und passen Sie ggf. die Würzung an.

Einfache marokkanische Rezepte - Genießen Sie eine köstliche marokkanische Mahlzeit

Einfache marokkanische Rezepte – Marokkanisches Mechoui (Lammkeule oder langsam gebratene Schulter)

Mechoui bereitet traditionell das Braten eines ganzen Lamms am Spieß über dem Feuer oder in einem Loch im Boden vor. Das Fleisch wird von Hand mit Salz und Kreuzkümmel gegessen. Wie wir alle wissen, kann ein ganzes Lamm nicht in die meisten Hausbacköfen geraten. Dieses Mechoui-Rezept erfordert, dass langsam eine Lammkeule oder eine Schulter im Ofen gebraten wird, bis das Fleisch zart genug ist, um den Knochen zu zerreißen. Das langsame Braten bei sehr niedriger Temperatur kann je nach Schnittstärke bis zu neun Stunden dauern. Die Garzeit lohnt sich jedoch, da das Fleisch so zart wie Butter ist und leicht extrahiert werden kann. Der Knochen wird mühelos von Hand entfernt. Wenn ein solcher langer und langsamer Braten für Sie nicht funktioniert, sind Anweisungen für kürzere Röstmethoden enthalten. Die drei Methoden können zum Braten eines halben Lamms oder eines sehr kleinen ganzen Lamms verwendet werden, wenn ein Lamm in den Ofen gelangen kann.

Zutaten

1 ganzes Lammkeule (mit Knochen oder ganzer Schulter)

4 Esslöffel ungesalzene Butter (bei Raumtemperatur)

3 oder 4 Knoblauchzehen (gepresst)

2 Teelöffel Salz (oder nach Geschmack)

1 Teelöffel Pfeffer (oder nach Geschmack)

1 Teelöffel Kümmel

1/2 Teelöffel Safranfäden (zerquetscht)

1/4 Teelöffel Kurkuma

1 Esslöffel Olivenöl

Garnierung: Salz abschmecken

Garnitur: Kümmel abschmecken

Einfache marokkanische Rezepte - Genießen Sie eine köstliche marokkanische Mahlzeit

Schritte, um das Lamm vorzubereiten

Schneiden Sie überschüssiges Fett von der Lammkeule oder der Schulter ab und machen Sie mit der Spitze eines scharfen Messers ein Dutzend oder mehr tiefe Schnitte im Fleisch. Butter mit Knoblauch, Salz, Pfeffer, Kümmel, Safran, Kurkuma und Olivenöl vermischen. Verteilen Sie die Mischung über das gesamte Bein oder die Schulter des Lammes und bearbeiten Sie die mit dem Messer hergestellten Einschnitte mit etwas Butter. Legen Sie das Lammfleisch in eine Grillpfanne und fahren Sie mit einer der folgenden Röstmethoden fort.

Einfache marokkanische Rezepte – Sehr langsame Röstmethode: 7 1/2 bis 9 Stunden

Dies ist die bevorzugte Methode der Marokkaner. Sie können die Garzeit mit einer Ofentemperatur von 180 ° C von 4 auf 5 Stunden reduzieren. Erhitzen Sie den Ofen auf 120 ° C. Legen Sie das Lammfleisch auf ein Tablett, bedecken Sie es mit Aluminiumfolie und verschließen Sie die Ränder gut. Das Lamm braten, stündlich braten und die Klinge jedes Mal für 7 bis 8 Stunden wiederverschließen, oder bis die Säfte klar werden und das Fleisch zart genug ist, um sich vom Knochen zu lösen. Kleine Lammstücke, die weniger als 2 kg sind, können den Garvorgang innerhalb von 6 Stunden beenden. Größere Teile können mehr als 9 Stunden dauern. Entfernen Sie die Folie und erhöhen Sie die Temperatur des Backofens auf 240 ° C. Bräunen Sie das Lamm und braten Sie es häufig 15 bis 30 Minuten lang oder bis das Fleisch gut gefärbt ist. Übertragen Sie das Lammfleisch auf einen großen Teller und lassen Sie es vor dem Servieren 10 Minuten ruhen. Falls gewünscht, gießen Sie die Säfte auf und um das Lamm. Servieren Sie Gerichte mit Salz und Kümmel, um das Fleisch zu befeuchten.

Einfache marokkanische Rezepte – Traditionelle Röstmethode 3 bis 4 Stunden

Wenn wenig Zeit zur Verfügung steht, funktioniert diese Methode ebenfalls gut, aber das Fleisch ist nicht so zart wie die vorherige Methode. Das Lamm hat jedoch eine knusprigere Kruste, die einige Marokkaner für wünschenswert halten. Erwärmen Sie einen Ofen auf 240 ° C. Fügen Sie 1/2 Tasse Wasser in das Tablett und garen Sie das unbedeckte Lamm für 20 Minuten. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 160 ° C und braten Sie das Lamm weiter an, streuen Sie gelegentlich 2 1/2 bis 3 Stunden lang, oder bis das Fleisch weich ist, kommen die Säfte klar heraus und das Lamm hat eine dunkle und knusprige Kruste. Übertragen Sie das Lammfleisch auf einen Teller und lassen Sie es vor dem Servieren 10 Minuten ruhen. Wenn gewünscht, können Säfte über das Lamm gegossen werden. Mit Gerichten voll Salz und Kümmel zum Eintauchen servieren.

Einfache marokkanische Rezepte – Schnellröstmethode: 1 bis 2 Stunden

Erhitzen Sie einen Ofen auf 240 ° C. Wickeln Sie den freiliegenden unteren Schenkel des Lamms in Aluminiumfolie, um Verbrennungen zu vermeiden. Fügen Sie 1/2 Tasse Wasser und ein paar Esslöffel Olivenöl in das Tablett und braten Sie das unbedeckte Lamm 1 bis 2 Stunden lang und streuen Sie es regelmäßig, bis das Lamm gut gebräunt ist und die Säfte klar werden Stecken Sie ein Messer tief in das Fleisch. Wenn das Fleisch erst gebräunt ist, bevor die Säfte klar sind, bedecken Sie es mit loser Aluminiumfolie, damit es nicht dunkler wird. Übertragen Sie das Lammfleisch auf einen Teller und lassen Sie es vor dem Servieren mindestens 10 Minuten ruhen. Wenn gewünscht, können Säfte über das Lamm gegossen werden. Servieren Sie Gerichte mit Salz und Kümmel auf der Seite zum Eintauchen.

Wie kann man den Mechoui dienen?

Planen Sie, Mechoui für ein besonderes Familienessen zu servieren, oder möchten Sie etwas Leckeres für Ihre Freunde zubereiten. Für eine farbenfrohe Präsentation dekorieren Sie die Platte mit einer Auswahl an Salaten oder gegrilltem Gemüse.

Einfache marokkanische Rezepte – Lammbraten

Einfache marokkanische Rezepte - Genießen Sie eine köstliche marokkanische Mahlzeit

Kefta Mkaouara, eines der beliebtesten Rezepte für Kinder und Erwachsene, ist ein Rezept für kleine Frikadellen von der Größe einer Kirsche in einer leckeren hausgemachten Tomatensauce. Traditionell wird dieses berühmte marokkanische Gericht in einer Tajine zubereitet, die ein erdiges Aroma bietet, aber eine Fritteuse funktioniert gut. Eier werden oft am Ende des Kochens in die Schüssel gegeben und in Ruhe gelassen, bis das Weiß weiß wird. Die Abschlusspräsentation, die zum Eintauchen in marokkanisches Krustenbrot einlädt. Gut gewürzte Fleischbällchen lassen sich leicht herstellen, aber durch zusätzliche Hände wird dieser Schritt kürzer. Beginnen Sie mit dem Kochen der Soße, während Sie die Kefta zubereiten, die aus gemahlenem Lamm, Rinderhackfleisch oder einer Kombination aus beiden hergestellt werden kann. Ein Ei wird normalerweise nicht als Bindemittel verwendet. Wenn Ihr Fleisch jedoch besonders mager ist, verwenden Sie eines. In ähnlicher Weise werden Paniermehl normalerweise nicht als Füllung verwendet. Wenn Sie jedoch eine weichere und flauschigere Textur Ihrer Frikadellen bevorzugen, können Sie eine halbe Tasse oder mehr hinzufügen. Einige Versionen von Kefta Mkaouara enthalten Zwiebeln und etwas grünen Pfeffer in Tomatensauce; Ob sie einbezogen werden oder nicht, hängt von Ihnen ab.

Was du brauchst

1 kg Rinderhackfleisch oder Lammfleisch (oder eine Kombination aus beiden)

2 mittelgroße Zwiebeln, fein gehackt (optional)

1 kleiner grüner Pfeffer, fein gehackt (optional)

3 1/2 Teelöffel Paprika

2 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel

2 1/2 Teelöffel Salz

1/2 Teelöffel gemahlener Zimt (optional)

3/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer

1/8 bis 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer (optional)

1/4 Tasse gehackte frische Petersilie und mehr für die Sauce

1/4 Tasse gehackter frischer Koriander und mehr für die Sauce

1,5 kg frische und reife Tomaten

1 Lorbeerblatt (optional)

3 bis 5 Knoblauchzehen, gepresst

1/3 Tasse Olivenöl

1 oder 2 Chilis (optional)

3 oder 4 Eier (optional)

Einfache marokkanische Rezepte - Genießen Sie eine köstliche marokkanische Mahlzeit




Beginnen Sie mit der Zubereitung von Tomatensauce. Tomaten schälen, klein schneiden oder, wenn sie sehr reif sind, halbieren und reiben. Mischen Sie die Tomaten mit 1 fein gehackten mittleren Zwiebeln (falls verwendet) und den restlichen Zutaten der Soße 1 1/2 Teelöffel Paprika, 1 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel, 1 1/2 Teelöffel Salz, 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer, 3 Esslöffel fein gehackte frische Petersilie, 3 Esslöffel Koriander, Knoblauch, Olivenöl und 1 Lorbeerblatt am Fuß einer Tajine oder in einer großen tiefen Pfanne. Überdecken und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. (Hinweis: Wenn Sie eine Ton- oder Keramik-Tajine in einer Nicht-Gas-Wärmequelle verwenden, stellen Sie sicher, dass sich zwischen dem Tagine und dem Brenner ein Diffusor befindet, sobald er köchelt, reduzieren Sie die Hitze ein wenig und lassen Sie ihn ab Sauce bei schwacher Hitze kochen, mindestens 15 bis 20 Minuten, aber mehr Zeit, wenn Sie möchten, bevor Sie die Frikadellen hinzufügen.

Einfache marokkanische Rezepte – Machen Sie die Kefta-Frikadellen

Alle Zutaten der Kefta-Frikadellen kombinieren: Hackfleisch, 1 fein gehackte Zwiebel, grüner Pfeffer, 1 bis 2 Teelöffel Paprika, 1 Teelöffel Kreuzkümmel, 1 Teelöffel Salz, gemahlener Zimt, 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer, Pfeffer Cayennepfeffer, frisch gehackte Petersilie und frisch gehackter Koriander.

Die Kefta-Mischung mit den Händen zum Kneten der Gewürze und Kräuter zu sehr kleinen Frikadellen von der Größe großer Kirschen formen. Fügen Sie die Fleischbällchen (und die Chilis, falls Sie sie verwenden) zur Tomatensauce hinzu, mit etwas Wasser (1/4 Tasse reicht normalerweise) und Deckel. Kochen Sie 30 bis 40 Minuten oder bis die Sauce dick ist. Fügen Sie die Eier zu den Fleischklöschen hinzu, ohne das Eigelb zu brechen. Bedecken Sie und kochen Sie für weitere 7 bis 10 Minuten oder bis das Eiweiß fest ist und das Eigelb mittelhart ist. Auf Wunsch mit frischer Petersilie oder Koriander garnieren und sofort servieren. Das Kefta Mkaouara wird traditionell in demselben Gericht serviert, auf dem es zubereitet wurde. Jede Person verwendet knuspriges marokkanisches Brot, um die Frikadellen auf ihrer Seite des Gerichtes aufzuheben.

Einfache marokkanische Rezepte - Genießen Sie eine köstliche marokkanische Mahlzeit

Stichworte

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.