Couchtisch und andere Arbeiten der amerikanischen Designerin Misha Kahn

Couchtisch und andere Arbeiten der amerikanischen Designerin Misha Kahn

Dieser einzigartige Couchtisch, der sofort die Sinne der Zuschauer fesselt, repräsentiert ein prächtiges Design mit großen Strasssteinen, die von einem Meerestier inspiriert sind.

Couchtisch und andere Arbeiten der amerikanischen Designerin Misha Kahn

Der Couchtisch stellt einen großen Tisch aus Stahl mit bunten Steinen dar und sieht aus wie ein riesiges Juwel.

Einzigartiger Design Couchtisch

Suchen Sie Möbel und Unikate für Ihr Zuhause? Hier präsentieren wir Ihnen einen einzigartigen Couchtisch, der Sie mit seinem kühnen und ungewöhnlichen Aussehen begeistern wird! Sie werden sie lieben oder auf den ersten Blick bewundern. Bei der Gestaltung dieses Levels ist nicht viel Raum für Unklarheiten oder Apathie. Der Couchtisch passt zu Seesternen und zeigt Ihren gesamten Schmuck, um Sie zu überraschen und zu beeindrucken.

Couchtisch und andere Arbeiten der amerikanischen Designerin Misha Kahn

Dieser von Meerestieren inspirierte Couchtisch zieht sofort die Aufmerksamkeit auf sich, selbst in einem kühnen und einzigartigen Interieur wie diesem, und es wird jeden überraschen, der den Raum betritt.

Dieser Couchtisch ist ein großes Sammlungsstück (90 „Durchmesser) aus Edelstahl, Glas und Muscheln, die vor lebhafter Freude funkeln und strahlen und eine einzigartige Atmosphäre im Raum schaffen.

Couchtisch und andere Arbeiten der amerikanischen Designerin Misha Kahn

Der Couchtisch ist von der Riesenkrabbe von Moana inspiriert und ähnelt wirklich dieser Art von Kreatur

Backbend Starfish – der Seestern-Couchtisch

Der Backfish Starfish Couchtisch erinnert an dieses ruhige Meerestier, aber auch an viele andere Arten von Krebstieren oder Arthropoden mit mehreren Beinen. Es erinnert auch an das Bild der berühmten riesigen Krabbe Moana, die es liebte, über seine vielen Ansammlungen glänzender Schätze zu glänzen und sich zu freuen. Ein so fantastischer Couchtisch ist nicht nur ein Möbelstück, sondern eine reine Kunst und wird in jedem Zuhause ein Gesprächsthema sein.

Couchtisch und andere Arbeiten der amerikanischen Designerin Misha Kahn

Wer ist der Autor des Couchtisches in Form eines Seesterns?

Mischa Kahn

Misha Kahn wurde 1989 in Duluth, Minnesota, geboren. 2011 schloss er die Rhode Island School of Design ab und erhielt ein Fulbright-Stipendium an der Bezalel-Akademie für Kunst und Design in Tel Aviv. Im Jahr 2008 wurde Misha in die Ausstellung der 20 unter 20-Jährigen im Walker Art Center in Minneapolis, MN, aufgenommen. Seine Heyerdahl-Lampen gehörten zu den Werken der Installation von Bjarne Melgaard im Jahr 2013 auf der Whitney-Biennale, und seine Arbeiten wurden 2014 bei NYC Makers: MAD Bienal im Museum für Kunst und Design in New York ausgestellt. Zur Zeit lebt und arbeitet Misha Kahn in Brooklyn.

Couchtisch und andere Arbeiten der amerikanischen Designerin Misha Kahn




Andere Werke des Künstlers

Misha Kahn: Saturns Rückkehr ins Erwachsenenalter im 21. Jahrhundert

Die Rückkehr des Saturn: Das Erwachsenwerden im 21. Jahrhundert ist die Freiforminstallation der amerikanischen Designerin Misha Kahn im Raum des Galerieprojekts. Die Installation vereint Erde mit Weltraum, Handwerkskunst mit Technologie und das Phänomenale mit dem Gemeinsamen.

Couchtisch und andere Arbeiten der amerikanischen Designerin Misha Kahn

Astrologie sagt uns, dass Saturn etwa alle 27 Jahre an die gleiche Stelle am Himmel zurückkehrt, an der er sich zum Zeitpunkt der Geburt einer Person befand, und dass dies ein guter Zeitpunkt ist, um das Leben einer Person zu überprüfen. Kahn, der jetzt 27 Jahre alt ist, zieht eine Bilanz seines Lebens bis zu diesem Punkt.

Couchtisch und andere Arbeiten der amerikanischen Designerin Misha Kahn

„Während ich meine fast 27 Jahre zurückblicke, stelle ich fest, dass ich mich sehr von Objekten inspirieren ließ, von denen ich nicht wusste, ob ich sie liebte oder hasste“, sagt Misha Kahn. In der Installation „Die Rückkehr des Saturns“ befinden sich die Objekte, die die Menschen in ihren dunklen und einsamen Kellern aufbewahren. Es sind gespeicherte Erinnerungen. Es geht darum, etwas leicht zu lieben, ohne erklären zu können, warum.

Couchtisch und andere Arbeiten der amerikanischen Designerin Misha Kahn

Es ist eine Studie über die apathische Nostalgie eines Jahrtausends, in der ein durch den Erwerb von Gegenständen definiertes Leben besprochen wird: Die Dinge, die nach dem College-Abschluss auf dem Bürgersteig verbleiben und von den Horters in Minivans verschluckt werden oder im Abgrund der Container verloren gehen von Spenden aus Second-Hand-Läden und erinnerte sich Jahre später nur vage. Diese Besitztümer sind es, die Kahn dazu inspirieren, seiner neuen Arbeit Leben und Form zu geben und in dieser Installation der Kategorisierung wiedergeboren zu werden, sehr schwierig und fast unmöglich zu definieren.

Couchtisch und andere Arbeiten der amerikanischen Designerin Misha Kahn

Die Installation „The return of Saturn“ des amerikanischen Designers Misha Kahn

Die Ausstellung umfasst Werke aus Holz, Harz, Vinyl, Kupfer, Korbwaren, Glas, Zement, Aluminium und Bronze sowie eine vorab geschälte Tapete und einen zwanzig Fuß breiten gewebten Mohair-Wandteppich. Die Installation vereint Erde mit Weltraum, Handwerkskunst mit Technologie und das Phänomenale mit dem Normalen.

Couchtisch und andere Arbeiten der amerikanischen Designerin Misha Kahn

Das Herzstück der Ausstellung ist ein 12 Meter breiter, handgewebter Mohair-Teppich, der eine Landschaft darstellt, die von Gelatine-Schimmelpilzen inspiriert ist. Humorvoll und surreal, beinhaltet der Wandteppich allerhand gefundenes Material, und die Komposition erinnert an mittelalterliche Wandteppiche, großartige Gemälde von Kampfszenen und pastoralen Landschaften.

Couchtisch und andere Arbeiten der amerikanischen Designerin Misha Kahn

Andere Stücke, die Teil des künstlerischen Projekts sind, sind Bretter aus Holz, Stein und Metallschrott, ein Geschirrschrank aus geflochtenem Korbgeflecht und eine spinnende UFO-Spinne aus Kupfer.

Couchtisch und andere Arbeiten der amerikanischen Designerin Misha Kahn

Kahn beschreibt sein Projekt als „Frage der Unsicherheit und Möglichkeit“. Im Gegensatz zu den Erlebnissen, die Besucher von einer Ausstellung haben, wenn sie isolierte Objekte in einer weißen Box sehen, möchte Kahn, dass die Zuschauer erleben, was sie fühlen können, wenn sie in einem alten Stuhl sitzen, der von Objekten mit Leben umgeben ist. Eine lange Reihe von Objekten von großer Bedeutung und überhaupt nicht wichtig. Kahn sagt, dass seine Objekte „dazu bestimmt sind, das geistige Chaos selbst zu trösten“.

Couchtisch und andere Arbeiten der amerikanischen Designerin Misha Kahn

Couchtisch und andere Arbeiten der amerikanischen Designerin Misha Kahn

Couchtisch und andere Arbeiten der amerikanischen Designerin Misha Kahn

Couchtisch und andere Arbeiten der amerikanischen Designerin Misha Kahn

Couchtisch und andere Arbeiten der amerikanischen Designerin Misha KahnCouchtisch und andere Arbeiten der amerikanischen Designerin Misha Kahn

Couchtisch und andere Arbeiten der amerikanischen Designerin Misha Kahn

Couchtisch und andere Arbeiten der amerikanischen Designerin Misha Kahn

Couchtisch und andere Arbeiten der amerikanischen Designerin Misha Kahn

Couchtisch und andere Arbeiten der amerikanischen Designerin Misha Kahn

Stichworte

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.