2018 National Geographic Contest – Fotos von Reisenden

Die Ergebnisse sind während des diesjährigen National Geographic Traveler Fotowettbewerbs zu sehen, und die Fotos sind wirklich ungewöhnlich. Sie wurden aus über 17.000 weltweiten Passagen in den Klassifikationen Reiseportraits, Outdoor-Szenen, Sense of Place und Spontane Momente ausgewählt. Anuar Patjane Floriuk gewann den ersten Preis für seine Unterwasserjagd von Springern, die in der Nähe eines Buckelwals in der Nähe von Roca Partida, einer Insel vor der Westküste Mexikos, schwimmen. Der fantastische Preis ist eine achttägige National Geographic Photo Expedition nach Costa Rica und der Panamakanal für zwei.

„Das Foto wurde nicht arrangiert“, sagte Floriuk aus Tehuacán, Puebla, Mexiko. „Ich fotografierte in der Nähe des Anführers des Wals, und aus heiterem Himmel fing sie an, in Richtung der Überreste der Sprunggruppe zu schwimmen. Die Springer gaben dem Wal und ihrer Wade Platz, und ich klickte einfach genau, als der Strom und die Schöpfung richtig schienen.

2018 National Geographic Contest - Fotos von Reisenden

Eine Nacht im Deadvlei

2018 National Geographic Contest - Fotos von Reisenden

Eine Ente fangen

2018 National Geographic Contest - Fotos von Reisenden

Hochländer

2018 National Geographic Contest - Fotos von Reisenden

Kushti, Indian Wrestling

2018 National Geographic Contest - Fotos von Reisenden

Rumänien, Land der Märchen

2018 National Geographic Contest - Fotos von Reisenden




Sauna im Himmel

2018 National Geographic Contest - Fotos von Reisenden

Weiße Nashörner

2018 National Geographic Contest - Fotos von Reisenden

Dritter Platz Gewinner – Camel Ardah

2018 National Geographic Contest - Fotos von Reisenden

Zweiter Platz Gewinner – Gravel Workmen

2018 National Geographic Contest - Fotos von Reisenden

Erster Platz Gewinner – Whale Whisperers

Stichworte

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.